Archiv
Aktien London Eröffnung: Freundlich - mmo2, GUS und Cadbury im FokusDPA-Datum: 2004-07-21 10:08:24

(dpa-AFX) London - Die in London gehandelten Standardwerte sind am Mittwoch mit Kursaufschlägen gestartet und bauten ihre Vortagesgewinne aus. Händler verwiesen auf die positive Entwicklung an der Wall Street, optimistische Äußerungen von US-Notenbankpräsident Alan Greenspan zur US-Konjunktur und mehrere gut ausgefallene Unternehmensbilanzen.

(dpa-AFX) London - Die in London gehandelten Standardwerte sind am Mittwoch mit Kursaufschlägen gestartet und bauten ihre Vortagesgewinne aus. Händler verwiesen auf die positive Entwicklung an der Wall Street, optimistische Äußerungen von US-Notenbankpräsident Alan Greenspan zur US-Konjunktur und mehrere gut ausgefallene Unternehmensbilanzen.

Der britische Leitindex Ftse 100 < UKX.ISE > gewann bis 9.50 Uhr 0,87 Prozent auf 4.377 Punkte.

Im Fokus der Anleger standen die Aktien des Mobilfunkunternehmens mmo2 Plc < OOM.ISE > < MM1.FSE > , die 2,51 Prozent auf 91,75 Pence zulegten. mmo2 steigerte seine Kundenzahl in den drei Monaten bis Ende Juni um 630.000 auf 21,3 Millionen und den durchschnittlichen Umsatz je Kunden von 254 auf 279 Pfund.

Gefragt waren auch die Aktien des britischen Einzelhändlers GUS < GUS.ISE > < GU7.BER > , die nach der Vorlage von Umsatzzahlen um 3,83 Prozent auf 855 Pence stiegen. Der Umsatz im abgelaufenen Quartal hatte die Erwartungen der Analysten übertroffen.

Der Getränkekonzern Cadbury Schweppes < Cbry.ISE > < CAY.FSE > legte ebenfalls neue Zahlen vor, die aber mit Enttäuschung aufgenommen wurden. Der Aktienkurs gab um 0,95 Prozent auf 468,75 Pence nach. Der Vorsteuergewinn im Kerngeschäft hatte sich im ersten Halbjahr nur leicht von 365 auf 371 Millionen Pfund erhöht, während der Umsatz um 3 Prozent zulegte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%