Archiv
Aktien London Eröffnung: Geringfügig fester - Niedrige Umsätze, ruhiger HandelDPA-Datum: 2004-07-05 10:09:11

LONDON (dpa-AFX) - Britische Aktien haben die neue Woche am Montag mit einer gut behaupteten Tendenz eingeleitet. Händler sprachen von einer technischen Reaktion auf die Verluste der Vorwoche. Dabei blieben die Schwankungen und die Umsätze sehr gering. Zuletzt stieg der FTSE 100 < UKX.ISE > um 0,27 Prozent auf 4.419,00 Punkte.

LONDON (dpa-AFX) - Britische Aktien haben die neue Woche am Montag mit einer gut behaupteten Tendenz eingeleitet. Händler sprachen von einer technischen Reaktion auf die Verluste der Vorwoche. Dabei blieben die Schwankungen und die Umsätze sehr gering. Zuletzt stieg der FTSE 100 < UKX.ISE > um 0,27 Prozent auf 4.419,00 Punkte.

Zu den Aktien mit stabilen Kursgewinnen gehörten BAE Systems < BA..ISE > < BSP.FSE > , die um 1,53 Prozent auf 216,50 Pence anzogen. Citigroup Smith Barney hatte den Titel am Morgen von "Hold" auf "Buy" herauf gestuft. Der Aktienkurs erscheine auf dem derzeitigen Niveau besser abgesichert als zuvor, hieß es bei den Analysten.

Auch die Minenaktie Xstrata < XTA.ISE > < STR.FSE > profitierte von einer Aufstufung durch die Experten der gleichen Bank und gewann 0,28 Prozent auf 726,00 Pence. Die Aktie wurde von Citigroup Smith Barney von "Sell Auf "Hold" herauf gesetzt. Konkurrent Antofagasta < ANTO.ISE > < FG1.FSE > war bei 943,00 Pence unverändert. Die Aktie von Reed Elsevier sank um 0,48 Prozent auf 520,50 Pence. UBS hatte den Titel von "Buy" auf "Neutral" herabgestuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%