Archiv
Aktien London Eröffnung: Gut behauptet - BP mit leichten Verlusten

Feste US-Vorgaben haben am Montag für einen freundlichen Handelsauftakt an der Londoner Börse gesorgt. Der Ftse-100-Index gewann am Morgen 0,50 Prozent auf 4 683,00 Punkte. Deutliche Kursgewinne bei den Technologiewerten hatten die US-amerikanischen Aktienmärkte am Freitag fest schließen lassen.

dpa-afx LONDON. Feste US-Vorgaben haben am Montag für einen freundlichen Handelsauftakt an der Londoner Börse gesorgt. Der Ftse-100-Index gewann am Morgen 0,50 Prozent auf 4 683,00 Punkte. Deutliche Kursgewinne bei den Technologiewerten hatten die US-amerikanischen Aktienmärkte am Freitag fest schließen lassen.

Die drei stärksten Werte im Ftse-100 waren Schroders mit einem Gewinn von 2,07 Prozent auf 592,50 Pence, Sage Group mit plus 1,98 Prozent auf 167,00 Pence und Cable & Wireless mit einem Zuwachs von ebenfalls 1,98 Prozent auf 103,25 Pence.

Titel von BP gaben um 0,37 Prozent auf 538,00 Pence nach und gehörten damit zu den schwächsten Titeln im Index. Die Analysten von Cheuvreux sagten, der aktualisierte Bericht für das dritte Quartal sei eher enttäuschend. Sie rieten daher ihren Kunden, bei BP aus- und in Shell Transport & Trading einzusteigen. Wie BP vor Börsenbeginn mitteilte, ist im abgelaufenen Quartal die Produktion um elf Prozent auf 3,880 Mill. boed (Barrel Öl Äquivalent pro Tag) gestiegen. Im Vergleich zum starken zweiten Quartal sei die Tagesproduktion allerdings um zwei Prozent gesunken.

Unter den Nebenwerten gerieten Titel von Lastminute.com unter Druck. Die Online-Reiseagentur hatte mitgeteilt, dass das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen im vierten Quartal am unteren Ende der Prognose ausfallen werde. Daraufhin verlor das Papier 1,85 Prozent auf 132,50 Pence.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%