Archiv
Aktien London Eröffnung: Gut behauptet; Bskyb nach Abonnenten-Zahlen sehr fest

Der Handel an der Londoner Börse ist am Freitag mit einer behaupteten Tendenz gestartet. Der Ftse 100 stieg am Morgen um 0,29 Prozent auf 4 790,60 Punkte.

dpa-afx LONDON. Der Handel an der Londoner Börse ist am Freitag mit einer behaupteten Tendenz gestartet. Der Ftse 100 stieg am Morgen um 0,29 Prozent auf 4 790,60 Punkte.

Als klare Unterstützung erwies sich dabei der heftige Kurssprung bei British Sky Broadcasting , deren Kurs um 5,26 Prozent auf 560,00 Pence zulegte. Europas größter Bezahlfernseh-Anbieter hatte im vergangenen Quartal einen unerwartet hohen Zuwachs bei den Abonnenten verzeichnet und den Gewinn gesteigert. Die Abonnentenzahl beim direct-to-home-service (DTH) war um 62 000 auf mehr als 7,4 Mill. gestiegen. Von AFX News befragte Analysten hatten im Vorfeld mit einem Plus zwischen 40 000 und 50 000 gerechnet. Zudem liege das jetzt laufende zweite Quartal innerhalb der Erwartungen des Unternehmens.

Während die Bskyb-Aktie auch bei Handelsvolumen stark anzog, blieben die Umsätze bei den meisten anderen Aktien laut Händlern unterdurchschnittlich. British Airways konnten vom gesunkenen Ölpreis profitieren und legten um 1,09 Prozent zu auf 231,75 Pence. Die Finanzaktie der Royal Bank of Scotland Group entwicklet sich hingegen unterdurchschnittlich und gewann 0,12 Prozent auf 1 646,00 Pence hinzu. Die Experten von Merrill Lynch hatten den Titel der Großbank am Morgen von ihrer Empfehlungsliste "Europe 1" gestrichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%