Archiv
Aktien London Eröffnung: Gut behauptet - Lloyds TSB positiv; 'Fusionsfantasie'

Gestützt von positiv aufgenommenen Nachrichten und einigen Übernahmespekulationen sind britische Aktien am Montag gut behauptet gestartet. Der Ftse-100-Index stieg im frühen Handel um 0,18 Prozent auf 4 702,60 Punkte. Von der Wall Street gab es vom Freitag kaum Impulse, hieß es am Markt.

dpa-afx LONDON. Gestützt von positiv aufgenommenen Nachrichten und einigen Übernahmespekulationen sind britische Aktien am Montag gut behauptet gestartet. Der Ftse-100-Index stieg im frühen Handel um 0,18 Prozent auf 4 702,60 Punkte. Von der Wall Street gab es vom Freitag kaum Impulse, hieß es am Markt.

Aktien von Lloyds TSB legten an der "Footsie"-Spitze 2,80 Prozent auf 440,00 Pence zu. Der britische Finanzkonzern hat am Morgen einen positiv aufgenommenen Zwischenbericht abgegeben. Lloyds TSB sieht sich auf dem besten Wege die Jahresziele zu erreichen, nachdem die Umsätze in allen Sparten stärker als die Kosten stiegen und sich der Margenverfall abschwäche. Trotz einiger Anzeichen einer geringeren Nachfrage nach Verbraucherkrediten dürfte wird Gesamtjahresgewinn im Rahmen der Analystenprognosen erwartet.

Aktien der London Stock Exchange (LSE) sprangen wegen eines Übernahmeangebots um 20,00 Prozent auf 516,00 Pence nach oben. Die Deutsche Börse bietet 530 Pence je Aktie. Der britische Börsenbetreiber hat das Übernahmeangebot am Morgen abgelehnt, jedoch wollen die Briten über eine Nachbesserung des Angebots verhandeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%