Archiv
Aktien London Eröffnung: Gut behauptet - Öl- und Minenwerte gefragt

Aktien der von Rohstoffpreisen abhängigen Werte haben den Londoner Aktienmarkt am Freitag gestützt. Der Ftse-100-Index gewann bis 10.20 Uhr 0,28 Prozent auf 4 630,30 Punkte.

dpa-afx LONDON. Aktien der von Rohstoffpreisen abhängigen Werte haben den Londoner Aktienmarkt am Freitag gestützt. Der Ftse-100-Index gewann bis 10.20 Uhr 0,28 Prozent auf 4 630,30 Punkte.

Händler verwiesen auf die US-Leitbörse, die sich am Vorabend von ihren Verlusten im Tagesverlauf weitgehend erholen konnte und die kräftigen Gewinne an der Nasdaq. Allerdings werde die Stimmung gedämpft durch den enttäuschenden Quartalsgewinn und Ausblick des weltgrößten Softwareherstellers Microsoft. Zudem bereitet der Ölpreis weiter Sorgen, denn er verteuerte sich am Morgen erneut.

Die schwer gewichteten Ölwerte standen im Plus. BP-Aktien gewannen 0,56 Prozent auf 542,00 Pence, während Shell um 0,48 Prozent auf 419,50 Pence zulegten. Der Ölpreis verteuerte sich wegen anhaltender Sorgen über die niedrigen Heizölvorräte in den USA. Ein Barrel leichtes US-Öl der Sorte WTI zur Lieferung im Dezember kostete im asiatischen Handel 54,61 Dollar und damit 14 Cent mehr als am Vortag bei Handelsschluss an der New Yorker Warenterminbörse Nymex. Damit bewegt sich die Notierung weiter in der Nähe ihres am Montag erreichten Höchststandes von 55,33 Dollar.

Auch Minenwerte gehörten zu den Kursgewinnnern. So rückten Xstrata-Aktien um 2,12 Prozent auf 892,50 Pence vor, während Rio Tinto um 1,17 Prozent auf 1 467,00 Pence stiegen. Die Anteilscheine von BHP Billiton legten um 0,62 Prozent auf 571,00 Pence zu.

Bei Marks & Spencer steht an diesem Tag eine außerordentliche Hauptversammlung an, bei der über das 2,3 Mrd. Pfund schwere Übernahmeangebot entschieden werden soll. Die Angebotsperiode endet ebenfalls heute. Ihr Ergebnis soll am 25./26. Oktobe

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%