Archiv
Aktien London Eröffnung: Gut behauptet - Ölwerte gefragt

Vor der Leitzinsentscheidung der Bank of England hat sich die Londoner Börse am Donnerstag gut behauptet. Der Ftse-100-Index stieg um 0,27 Prozent auf 4 719,20 Punkte. Von der Ratssitzung wird keine Änderung der Leitzinsen erwartet.

dpa-afx LONDON. Vor der Leitzinsentscheidung der Bank of England hat sich die Londoner Börse am Donnerstag gut behauptet. Der Ftse-100-Index stieg um 0,27 Prozent auf 4 719,20 Punkte. Von der Ratssitzung wird keine Änderung der Leitzinsen erwartet.

Einen leichten Auftrieb erhielten die Märkte von der guten Entwicklung der Ölwerte, die infolge des anhaltend hohen Ölpreises weiter zulegten. Dieser war im asiatischen Handel auf einen neuen Rekordwert gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) leichtes US-Öl zur Lieferung im November kostete bis zu 52,24 Dollar und damit so viel wie noch nie zuvor seit Beginn des Future-Handels an der New Yorker Warenterminbörse Nymex im Jahr 1983.

BP gewannen 0,36 Prozent auf 558,50 Pence, Shell Transport & Trading verteuerten sich um 1,31 Prozent auf 426,75 Pence und BG Group gewannen 0,40 Prozent auf 378,50 Pence. BG Group wurden vorbörslich von der Dresdner Kleinwort Wasserstein auf "Add" abgestuft.

Titel von British Airways stiegen um 0,11 Prozent auf 232,75 Pence. Nach der von Lufthansa angekündigten Erhöhung der Treibstoffzuschläge hält sich Europas größte Fluglinie diesen Schritt offen. Man beobachte ständig das Niveau der Treibstoffzuschläge und werde Änderungen vornehmen, wenn dies nötig werden sollte, sagte ein BA-Sprecher. Angesichts der hohen Rohölpreise wird die Lufthansa ihre im August eingeführten Treibstoffzuschläge um bis zu 10 Euro pro Strecke anheben.

Aktien von Legal & General büßten nach einer Abstufung 1,19 Prozent auf 103,75 Pence ein. Die Analysten der Citigroup hatten das Papier von "Buy" auf "Hold" abgestuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%