Archiv
Aktien London Eröffnung: Leichte Gewinne - Astrazenca sehr fest

Die Aktien an der Londoner Börse haben am Mittwoch freundlich eröffnet. Der Ftse-100 gewann 0,40 Prozent auf 4 712,20 Punkte. Ein Sieg von George Bush bei den Präsidentschaftswahlen sei wahrscheinlich; das unterstütze den Gesamtmarkt und vor allem Öl- und Pharmawerte, sagte ein Händler.

dpa-afx LONDON. Die Aktien an der Londoner Börse haben am Mittwoch freundlich eröffnet. Der Ftse-100 gewann 0,40 Prozent auf 4 712,20 Punkte. Ein Sieg von George Bush bei den Präsidentschaftswahlen sei wahrscheinlich; das unterstütze den Gesamtmarkt und vor allem Öl- und Pharmawerte, sagte ein Händler.

Titel von Astrazeneca stiegen um 1,82 Prozent auf 2 298,00 Pence und gehörten damit zu den stärksten Werten im Ftse-100. Shell Transport & Trading stiegen um 0,35 Prozent auf 429,25 Pence. "Die Sorgen wegen der Preiskontrolle im Pharmasektor würden bei einem Bush-Sieg etwas leichter werden, aber auch Rüstung- und Energiewerte würden von einer Kerry-Niederlage profitieren", sagte ein Händler.

Die Präsidentenwahl in den USA ist indes in eine dramatische Schlussphase getreten. Es scheint alles auf einen neuen Wahlmarathon hinauszulaufen - wie schon vor vier Jahren, als erst nach Wochen ein Sieger feststand. In dem wohl alles entscheidenden Bundesstaat Ohio lag US-Präsident George W. Bush nach Hochrechnungen zwar knapp in Führung vor dem demokratischen Herausforderer John Kerry - der Unterschied betrug aber nur rund 100 000 Stimmen.

Deutlich Auftrieb erhielt die Titel von Pilkington . Händler zeigten sich mit den veröffentlichten Zahlen für das erste Halbjahr zufrieden. Die Aktie stieg um 3,34 Prozent auf 92,75 Pence. Auch Firstgroup schien mit den Halbjahreszahlen den Aktienmarkt zu überzeugen: Das Papier stieg um 2,60 Prozent auf 296,00 Pence.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%