Archiv
Aktien London Eröffnung: Leichte Verluste - Schroders gefragt

Die Aktien an der Londoner Börse haben sich am Freitag knapp behauptet. Der britische Leitindex Ftse 100 gab um 0,12 % auf 4 322,80 Punkte nach. "Sowohl die Börsen in Tokio als auch New York haben mit hohen Verlusten geschlossen - das sorgt für Druck", sagte ein Händler. Die Umsätze seien im frühen Handel in London sehr dünn.

dpa-afx LONDON. Die Aktien an der Londoner Börse haben sich am Freitag knapp behauptet. Der britische Leitindex Ftse 100 gab um 0,12 % auf 4 322,80 Punkte nach. "Sowohl die Börsen in Tokio als auch New York haben mit hohen Verlusten geschlossen - das sorgt für Druck", sagte ein Händler. Die Umsätze seien im frühen Handel in London sehr dünn.

Die Aktienmärkte an der Wall Street hatten am Vortag wegen des enttäuschenden Ausblicks von Hewlett-Packard und einem neuen Rekordhoch beim Ölpreis schwach geschlossen. In Japan ging es wegen des enttäuschenden Wirtschaftswachstums deutlich nach unten.

Etwas Unterstützung erhalte der Markt von den positiven Dell-Zahlen , sagten Börsianer. Der US-Computerhersteller hatte mit seinen Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal die Analystenerwartungen getroffen.

Unter den Einzelwerten legten Schroders um 0,99 % auf 560,00 Pence zu. Mit seinen Halbjahreszahlen konnte Schroders teilweise positiv überraschen. Auch die Erhöhung der vorläufigen Dividende werde vom Markt begrüßt, sagten Börsianer.

BP-Aktien verloren 0,45 % auf 495,25 Pence und Shell Transport & Trading gaben um 0,57 % auf 392,75 Pence nach. Händler erklärten dies damit, dass der Ölpreis sich im frühen asiatischen Handel leicht von seinem Rekordhoch entfernt hatte. Zudem würden einige Anleger Gewinne mitnehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%