Archiv
Aktien London Eröffnung: Positiver Auftakt - US-Vorgaben stützen

Positive Vorgaben der US-Börsen haben Händlern zufolge die britischen Aktien am Mittwoch zum Auftakt unterstützt. In den USA hätten die Investoren ihre Sorgen über die Gesundheit der US-Ökonomie beiseite geschoben und seien stattdessen im späten Börsenhandel auf Schnäppchenjagd gegangen. Der Ftse-100 stieg in der ersten Handelsstunde um 0,67 % auf 4 489,40 Punkte.

dpa-afx LONDON. Positive Vorgaben der US-Börsen haben Händlern zufolge die britischen Aktien am Mittwoch zum Auftakt unterstützt. In den USA hätten die Investoren ihre Sorgen über die Gesundheit der US-Ökonomie beiseite geschoben und seien stattdessen im späten Börsenhandel auf Schnäppchenjagd gegangen. Der Ftse-100 stieg in der ersten Handelsstunde um 0,67 % auf 4 489,40 Punkte.

Neben der Vorlage von Logicacmg-Zahlen erwarten die Investoren aber gespannt den für Donnerstagabend angekündigten Quartalszwischenbericht des weltgrößten Chipherstellers Intel . Viele Analysten haben sich bereits sehr kritisch geäußert, einige Investmenthäuser rechnen mit einer Senkung der Ertragsprognosen für das dritte Quartal. Logicacmg stiegen in London um 5,14 % auf 168,75 Pence. Das Unternehmen zahlt trotz eines deutlichen Rückgangs bei Vorsteuergewinn und Ertrag eine unveränderte Dividende von 2,3 Pence für das erste Halbjahr.

Auch Analystenkommentare hinterließen Spuren auf der Kurstafel. Die Aktien von BAE Systems stiegen um 1,25 % auf 203 Pence. Die Analysten von Drkw hatten den Titel zuvor von "Hold" auf "Buy" angehoben. Die Aktien von Astrazeneca gewannen 0,31 % auf 2 563,00 Pence. Die Analysten der Westlb stuften den Titel zuvor von "Underperform" auf "Neutral" hoch. Von der anstehenden Neuberechnung der Indexzusammensetzung des Dow Jones Stoxx 50 sind britische Werte nicht betroffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%