Archiv
Aktien London: Freundlich - Positive Vorgaben; GSK unter Favoriten

Gestützt von positiven Vorgaben der Wall Street haben britische Standardwerte am Donnerstag ihre freundliche Eröffnungstendenz an einem ruhigen Handelstag verteidigt. Der Leitindex Ftse 100 gewann am Mittag 0,16 Prozent auf 4 736,00 Punkte.

dpa-afx LONDON. Gestützt von positiven Vorgaben der Wall Street haben britische Standardwerte am Donnerstag ihre freundliche Eröffnungstendenz an einem ruhigen Handelstag verteidigt. Der Leitindex Ftse 100 gewann am Mittag 0,16 Prozent auf 4 736,00 Punkte. Der Anstieg des Rohölpreises nach den Lagerbestandsdaten aus den USA - der sich zuletzt wieder etwas relativierte - und der wieder schwächere Dollar limitierten das Potenzial, sagten Händler.

Einzelhändler standen nach einer Umfrage von Taylor Nelson Sofres (TNS) zur Entwicklung ihrer Anteile am britischen Markt uneinheitlich. Tesco-Aktien legten 0,16 Prozent auf 312,00 Pence zu. Die Supermarktkette hatte dem Bericht zufolge ihren Anteil am britischen Markt weiter auf 28,7 Prozent ausgebaut - das sind 2,2 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. Morrison (Wm.) Supermarkets rutschten im Gegenzug um 1,51 Prozent auf 211,50 Pence ab. Händlern zufolge hat Tesco auf Kosten des Wettbewerbers weiter zugelegt. Bei J Sainsbury habe sich der Marktanteil auch etwas verbessert - die Aktien gaben 0,19 Prozent auf 266,00 Pence ab.

Glaxosmithkline-Aktien legten 1,03 Prozent auf 1 178,00 Pence zu. Citigroup Smith Barney hatte die Empfehlung für das Pharmaunternehmen von "Hold" auf "Buy" gehoben und das Kursziel von 1 125 auf 1 400 Pence erhöht. Cadbury Schweppes bauten ihre Vortagesgewinne um 1,83 Prozent auf 473,75 Pence aus. Der britische Getränke- und Lebensmittelkonzern rechnet seinem Bericht am Vortag zufolge weiterhin mit einem Jahresergebnis am unteren Ende seiner ursprünglichen Prognose, wobei sämtliche Geschäftsbereiche unter dem schwierigen Marktumfeld in Europa gelitten hätten.

Ansonsten blieb die Nachrichtenseite laut Händlern relativ ruhig. Im Verlauf wird Carnival als einziger Standardwert Zahlen vorlegen. CSFB rechnet nach zuletzt positiven Signalen aus den Reisebüros mit einem optimistischen Ausblick. Vor den Zahlen wurde das Kursziel für die Aktien von 3 000 auf 3 400 Pence erhöht, die Empfehlung lautet "Overweight". Die Aktien verbilligten sich zuletzt um 0,30 Prozent auf 2 977,00 Pence.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%