Archiv
Aktien London Schluss: Entspannung am Ölmarkt stützt britische Aktien

Die leichte Entspannung am Ölmarkt und die daraus folgende freundliche Stimmung in den USA haben die britischen Aktienkurse am Montag gestützt. Der Ftse-100-Index gewann bis Handelsende 0,48 Prozent auf 4 681,80 Punkte.

dpa-afx LONDON. Die leichte Entspannung am Ölmarkt und die daraus folgende freundliche Stimmung in den USA haben die britischen Aktienkurse am Montag gestützt. Der Ftse-100-Index gewann bis Handelsende 0,48 Prozent auf 4 681,80 Punkte.

Stark waren erneut Finanzwerte. Die verbesserte Stimmung auf dem Kapitalmarkt gebe Fondsmanagern und Versicherern einen Schub, hieß es von Marktbeobachtern. Prudential setzte mit einem Plus von 3,03 Prozent auf 475,50 Pence an die Spitze des Ftse 100, Amvescap legten um 2,44 Prozent auf 315,50 Pence zu.

Auch Bankenwerte verzeichneten Gewinne. Händler verwiesen auf vage Gerüchte, wonach sich der Sektor konsolidiere. Barclays kletterte um 2,21 Prozent auf 556,00 Pence, die Lloyds Group um 1,31 Prozent auf 443,75 Pence. Beide sollen potenzielle Übernahmeziele für die Citigroup sein, hieß es weiter.

BAE Systems setzten sich nach einem positiven Analystenkommentar ebenfalls in der Spitzengruppe fest. Der Wert gewann 3,02 Prozent auf 238,50 Pence. Die Analysten von Cazenove hatten das Unternehmen auf "Outperform" hochgestuft.

Zu den Verlieren zählte der Titel von BP mit einem Minus von 1,02 Prozent auf 534,50 Pence. Die Analysten von Cheuvreux hatten gesagt, der aktualisierte Bericht für das dritte Quartal sei eher enttäuschend. Sie rieten daher ihren Kunden, bei BP aus- und in Shell Transport & Trading einzusteigen. Wie BP vor Börsenbeginn mitteilte, ist im abgelaufenen Quartal die Produktion um elf Prozent auf 3,880 Mill. boed (Barrel Öl Äquivalent pro Tag) gestiegen. Im Vergleich zum starken zweiten Quartal sei die Tagesproduktion allerdings um zwei Prozent gesunken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%