Archiv
Aktien London Schluss: Fest - sinkender Ölpreis, steigende Rohstoffpreise

Die britischen Standardwerte haben am Donnerstag fest geschlossen. Der Ftse-100-Index kletterte um 0,96 % auf 4 453,90 Punkte. Vor dem durch einen so genannten Bank Holiday am kommenden Montag verlängerten Wochenende waren die Umsätze Händlern zufolge dünn.

dpa-afx LONDON. Die britischen Standardwerte haben am Donnerstag fest geschlossen. Der Ftse-100-Index kletterte um 0,96 % auf 4 453,90 Punkte. Vor dem durch einen so genannten Bank Holiday am kommenden Montag verlängerten Wochenende waren die Umsätze Händlern zufolge dünn.

Die britischen Standardwerte haben am Donnerstag fest geschlossen. Der Ftse-100-Index kletterte um 0,96 % auf 4 453,90 Punkte. Vor dem durch einen so genannten Bank Holiday verlängerten Wochenende waren die Umsätze Händlern zufolge dünn.

Vor dem Hintergrund sinkender Ölpreise legten British Airways um 2,46 % auf 229,00 Pence zu. easyjet kletterten 7,50 % auf 150,50 Pence.

Bergbaukonzerne profitierten von steigenden Rohstoffpreisen. Xstrata verbesserten sich um 0,94 % auf 808,00 Pence. Rio Tinto verteuerten sich um 1,39 % auf 1 387,00 Pence. BHP Billiton legten 1,11 % auf 525,00 Pence zu. Das Unternehmen hatte zudem eine Kooperation mit der japanischen JFE Steel Corp. bekannt gegeben.

Versicherer waren ebenfalls gefragt, nachdem Swiss Re und Fortis gute Geschäftsergebnisse vorgelegt hatten. Legal & General verteuerten sich um 2,84 % auf 99,50 Pence. Prudential um 2,26 % auf 441,75 Pence.

mmo2 gaben 1,08 % auf 91,50 Pence nach. Die Analysten von Csfb hatten empfohlen, aus dem Wert in Vodafone zu wechseln. Vodafone legten 1,38 % auf 128,25 Pence zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%