Archiv
Aktien London Schluss: 'Footsie' auf Tagestief - Amvescap brechen ein

(dpa-AFX) London - Die Aktienkurse an der Londoner Börse haben den Handel am Donnerstag insgesamt deutlich schwächer beendet. Als Hauptgrund gilt die Stimmungseintrübung in den USA, die sich auf britische Anleger übertragen habe und entsprechende, kräftige Gewinnmitnahmen auslöste, berichteten Händler. Es gehe inzwischen die Sorge um, dass das aktuelle Kursniveau nicht mit den Prognosen gerechtfertigt werden könne.

(dpa-AFX) London - Die Aktienkurse an der Londoner Börse haben den Handel am Donnerstag insgesamt deutlich schwächer beendet. Als Hauptgrund gilt die Stimmungseintrübung in den USA, die sich auf britische Anleger übertragen habe und entsprechende, kräftige Gewinnmitnahmen auslöste, berichteten Händler. Es gehe inzwischen die Sorge um, dass das aktuelle Kursniveau nicht mit den Prognosen gerechtfertigt werden könne.

Der Ftse 100 < UKX.ISE > ging auf seinem Tagestief bei 4.306,30 Punkten aus dem Geschäft. Nachdem der Dow Jones < Indu.IND > in New York am Nachmittag die Marke von 10.000 Punkten nachhaltig unterschritten hatte, verstärkte sich laut Marktbeobachtern der Abwärtstrend noch spürbar. Das Handelsvolumen in London blieb mit 2,32 Milliarden gehandelten Aktien unterdurchschnittlich.

Schwächster Wert im "Footsie" war der Finanzdienstleister Amvescap < AVZ.ISE > < AA8.BER > , der um 4,23 Prozent auf 316,75 Pence nachgab und damit besonders stark unter den Gewinnmitnahmen litt. Zudem umgaben den Wert vage Gerüchte über eine bevorstehende Kapitalerhöhung. Merrill Lynch hatte am Vorabend die Prognosen für das laufende und das kommende Jahr gesenkt.

Mit einem Kurssprung gegen den Markttrend reagierten hingegen die Aktien des britischen Lebensmittelkonzerns Associated British Foods < ABF.ISE > < Afo1.FSE > auf den Kauf von Geschäftsbereichen der australischen Burns, Philp & Company Ltd. Der Kurs stieg zum Handelsschluss um 3,21 Prozent auf 627,00 Pence. AB Foods hat für insgesamt 730 Millionen Pfund den Geschäftsbereich Backzutaten und das amerikanische Kräuter- und Gewürzgeschäft von Burns, Philp & Co übernommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%