Archiv
Aktien London Schluss: Knapp behauptet - Uneinheitliche Wall Street belastet

Nach ihrem jüngsten Höhenflug hat die Londoner Börse am Mittwoch knapp behauptet geschlossen. Der Leitindex Ftse 100 verlor 0,16 % auf 4 558,40 Punkte. Die uneinheitliche Kursentwicklung an der Wall Street nach der Rede von US-Notenbankchef Alan Greenspan und ein wieder leicht steigender Rohölpreis habe die Stimmung in London belastet, sagten Händler.

dpa-afx LONDON. Nach ihrem jüngsten Höhenflug hat die Londoner Börse am Mittwoch knapp behauptet geschlossen. Der Leitindex Ftse 100 verlor 0,16 % auf 4 558,40 Punkte. Die uneinheitliche Kursentwicklung an der Wall Street nach der Rede von US-Notenbankchef Alan Greenspan und ein wieder leicht steigender Rohölpreis habe die Stimmung in London belastet, sagten Händler.

British Airways rutschten nach Spekulationen über ein Interesse am spanischen Konkurrenten Iberia mit minus 3,07 % auf 228,75 Pence ans "Footsie"-Ende. Den Gerüchten zufolge soll der Erlös aus dem Verkauf der Anteile an Qantas für ein Übernahmeangebot genutzt werden. JP Morgan halten diese Gerüchte aber für wenig glaubwürdig.

Die Aktien der Billigfluglinie easyjet legten hingegen 1,34 % auf 151,75 Pence zu. Händler verwiesen auf den Abschluss eines Zehnjahresvertrags mit dem Flughafen Basel-Mulhouse-Freiburg. Dies sichere einen speziellen Bereich und stütze den langfristigen Wachstumsplan der Briten.

Enttäuscht reagierten die Anleger auf die Halbjahreszahlen der Gallaher Group - die Aktien verloren 0,69 % auf 645,50 Pence. Das Tabakunternehmen habe die durchschnittlichen Gewinnerwartungen im ersten Halbjahr nur marginal übertroffen, kritisierten Händler. Daraufhin hätten die Analysten der Hausbank Drkw ihre Ertragsschätzungen reduziert.

Woolworth-Papiere verteuerten sich nach besser als erwarteten Zahlen zum ersten Halbjahr um 2,29 % auf 44,00 Pence. Dank erfolgreicher Kostensenkungsmaßnahmen seien die Verluste deutlich reduziert worden, sagten Händler. Zudem wurde die Dividende erhöht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%