Archiv
Aktien London Schluss: Minen- und Finanzwerte belasten FTSE

LONDON (dpa-AFX) - Trotz freundlicher Aktienkurse an der Wall Street hat derFootsie am Donnerstag in der Verlustzone geschlossen. Belastet vonGewinnmitnahmen bei den Minenwerten und Kursverlusten im Finanzsektor büßte derLeitindex 43,1 Punkte auf 4.428,7 Punkte ein.

Deutlich gegen den Trend zogen SABMiller um 6,36Prozent auf 660,50 Pence an. Der Betriebsgewinn hatte im abgelaufenen Jahrselbst anspruchsvolle Analysten zufrieden gestellt. Enterprise Inns gewannen 1,01 Prozent auf 599,0 Pence, während Scottish & Newcastle 0,24 Prozent auf 417,50 Pence zulegten.

Zu den größten Verlierern zählte die Aktie der Hypothekenbank Bradford &Bingley . Sie gab um 2,82 Prozent auf 275,75 Pence nach. Man Group gaben 1,85 Prozent 1.642,0 Pence ab.

Nach dem kräftigen Vortagesplus drückten Gewinnmitnahmen auf die Minenwerte.Aktien des weltgrößten Kupferminen-Betreibers Antofagasta sanken um 1,34 Prozent auf 886,0 Pence. Xstrata büßten 2,02Prozent auf 655,50 Pence ein, während Anglo American 2,29Prozent auf 1.111 Pence sanken. Rio Tinto gaben 2,5Prozent auf 1.250 Pence ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%