Archiv
Aktien London Schluss: Verluste - Scottish & Newcastle fest, Prudential schwach

Verluste haben am Mittwoch das Bild am britischen Aktienmarkt geprägt. Der Ftse-100-Index schloss um 0,83 Prozent schwächer bei 4 616,40 Punkten. Damit wurden die Gewinne des Vortages vollständig aufgezehrt.

dpa-afx LONDON. Verluste haben am Mittwoch das Bild am britischen Aktienmarkt geprägt. Der Ftse-100-Index schloss um 0,83 Prozent schwächer bei 4 616,40 Punkten. Damit wurden die Gewinne des Vortages vollständig aufgezehrt. Die erneut schwachen US-Börsen belasteten den britischen Markt ebenso wie die enttäuschenden Quartalszahlen von Motorola, sagten Händler. Zudem belaste der Ölpreis und die ausgeweiteten Ermittlungen der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft gegen Versicherer.

Unter den Blue-Chips ragten die Aktien der Brauereigruppe Scottish & Newcastle Plc hervor, die gegen den schwachen Trend um 3,97 Prozent auf 397,50 Pence anzogen und damit die Indexspitze bildeten.Händler werteten den Zwischenbericht zu den Neunmonatszahlen positiv, einige Analysten hingegen blieben skeptisch. Wie Scottish & Newcastle zudem mitteilten, rechnet das Unternehmen damit, die Analystenerwartungen für das Gesamtjahr zu erfüllen.

Aktien des Firmensoftware-Unternehmens Sage Group gewannen 0,44 Prozent auf 171,75 Pence. Sage steigerte im vergangenen Geschäftsjahr 2003/04 den Gewinn etwas stärker als Experten erwartet hatten. Das erwartete Umsatzplus blieb allerdings leicht hinter den Prognosen zurück.

Am Ende des "Footsie" 100 büßten Prudential Plc 3,38 Prozent auf 392,00 Pence ein. Nach der angekündigten Kapitalerhöhung am Vortag haben nun Investmentbanken die Aktie abgestuft. Lehman senkte das Papier auf "Equal-weight" und CSFB auf "Neutral".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%