Archiv
Aktien Moskau Schluss: Behauptet - Mäßiger Handel - Gasprom fest

Der russische Aktienmarkt ist behauptet in die neue Börsenwoche gestartet. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft schloss der RTS-Interfax-Index in Moskau am Montag mit plus 0,17 Prozent bei 649,21 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt ist behauptet in die neue Börsenwoche gestartet. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft schloss der RTS-Interfax-Index in Moskau am Montag mit plus 0,17 Prozent bei 649,21 Punkten. Der Umsatz blieb mit 20,442 Mill. Dollar (15,980 Mill. Euro) etwa auf dem Freitagsniveau. Gestützt hätten hohe Liquidität russischer Anleger und weiterhin hohe Ölpreise, sagten Händler.

Papiere des weltweit größten Gasproduzenten Gasprom bauten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse ihren Freitagsgewinn um 0,2 Prozent auf 77,15 Rubel (2,092 Euro) aus. Werte des größten russischen Stromversorgers EES Rossii verbilligten sich um 0,8 Prozent auf 0,31 Dollar.

Aktien des derzeit größten russischen Ölkonzerns Lukoil schlossen 0,23 Prozent leichter bei 30,98 Dollar. Papiere des Ölunternehmens Yukos waren mit minus 2,72 Prozent auf 3,22 Dollar der Tagesverlierer. Werte des Ölkonzerns Surgutneftegas (Sibirien) legten um 1,96 Prozent auf 0,782 Dollar zu. Für Papiere des sibirischen Ölkonzerns Sibneft hatten die Investoren kein Interesse. Titel der Ölgesellschaft Tatneft (Tatarstan) kletterten um 3,5 Prozent auf 1,775 Dollar.

Aktien des Bunt- und Edelmetallproduzenten Norils Nickel gaben um 0,47 Prozent auf 62,9 Dollar nach. Werte der Telefongesellschaft Rostelekom gewannen 0,45 Prozent auf 2,24 Dollar. Mit Papieren des regionalen Stromversorgers Mosenergo wurden keine Abschlüsse getätigt. Titel der halbstaatlichen Sparkasse Sberbank gingen mit minus 0,23 Prozent auf 439,0 Dollar vom Markt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%