Archiv
Aktien Moskau Schluss: Deutliche Gewinne - Gasprom fester

MOSKAU (dpa-AFX) - Der russische Aktienmarkt hat sich zu Beginn der neuenBörsenwoche freundlich gezeigt. Nach aktivem Geschäft notierte derRTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Montag mit plus 3,25 Prozentbei 616,24 Punkten. Versuche von Händlern, auf einen steigenden Markt zuspekulieren, hätten ihre Früchte gebracht. Antriebskraft seien Papiere derTelefongesellschaft Rostelekom gewesen, gestützt durch die Nachricht von einerVerdoppelung des Reingewinns des Unternehmens im vergangenen Jahr auf knapp 83Millionen Euro. Auch steigende Ölpreise am internationalen Markt hättenbeflügelt, sagten Analysten der Investmentfirma OLMA. Allerdings habe es anwestlichen Kaufanträgen gemangelt. Der Umsatz stieg auf 32,652 Millionen Dollar(27,181 Mio Euro).

Aktien des weltweit größten Gasproduzenten Gasprom machten ihrenFreitagsverlust im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse zum Teilwett und schlossen mit plus 1,63 Prozent bei 56,0 Rubel (1,610 Euro). Werte vonRusslands größtem Stromversorger EES Rossii kletterten um 6,75 Prozent auf 0,269Dollar.

Aktien des größten russischen Ölkonzerns Yukos schlossen 5,13 Prozent höherbei 10,05 Dollar. Werte des zweitgrößten Ölkonzerns Lukoil legten um 2,19Prozent auf 28,0 Dollar zu. Papiere des sibirischen ÖlunternehmensSurgutneftegas verbuchten ein Plus von 4,59 Prozent auf 0,661 Dollar. Aktien dessibirischen Ölkonzerns Sibneft zogen um 1,38 Prozent auf 2,9 Dollar an. Titelder Ölgesellschaft Tatneft (Tatarstan) gewannen 4,31 Prozent auf 1,21 Dollar.

Aktien des Bunt- und Edelmetallproduzenten Norilsk Nickel notierten mit plus3,23 Prozent bei 60,7 Dollar. Gestützt habe dabei eine Prognose, nach der derBedarf nach Buntmetallen in China weiter zunehmen wird. Werte derTelefongesellschaft Rostelekom schossen um 7,36 Prozent auf 2,115 Dollar in dieHöhe. Aktien des Moskauer Stromversorgers Mosenergo verbesserten sich um 4,71Prozent auf 0,08 Dollar. Papiere der halbstaatlichen Sparkasse Sberbank gingenmit plus 3,43 Prozent auf 392,0 Dollar aus dem Handel.

Die Zentralbank erhöhte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zurUS-Devise um 2,48 Kopeken auf 29,0436 Rubel je Dollar (Freitag: 29,0684). ZumEuro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 40,05 Kopeken auf 34,7855 Rubel(Freitag: 34,3850).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%