Archiv
Aktien Moskau Schluss: Gewinne - Yukos-Papiere stützen

MOSKAU (dpa-AFX) - Der russische Aktienmarkt hat zu Beginn der neuenBörsenwoche kräftig zugelegt. Nach aktivem Geschäft notierte derRTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Montag mitplus 2,91 Prozent bei 618,36 Punkten. Der Umsatz verringerte sich auf 21,706Millionen Dollar (17,921 Mio Euro).

MOSKAU (dpa-AFX) - Der russische Aktienmarkt hat zu Beginn der neuenBörsenwoche kräftig zugelegt. Nach aktivem Geschäft notierte derRTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Montag mitplus 2,91 Prozent bei 618,36 Punkten. Der Umsatz verringerte sich auf 21,706Millionen Dollar (17,921 Mio Euro).

Händler sprachen von guten Nachrichten für den Ölkonzern Yukos .Russlands Finanzminister Alexej Kudrin habe offiziell bestätigt, dass Yukos unddie Regierung zum ersten Mal seit der Einleitung eines Strafverfahrens gegen denKonzern über das Schuldenproblem verhandelten. Analysten derInvestmentgesellschaft OLMA schlossen nicht aus, dass die Gespräche mit einemKompromiss - Stundung der Steuerzahlungen in Höhe von knapp drei Milliarden Eurooder Freigabe der bislang gesperrten Aktiva des Unternehmens - zu Ende gehen.Auch steigende Kurse von Hinterlegungszertifikaten (ADR) auf russische Aktienhätten die Börse gestützt, hieß es in Moskau.

Aktien des weltweit größten Gasproduzenten Gasprom verbuchten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse einen Gewinnvon 4,36 Prozent auf 63,65 Rubel (1,809 Euro). Werte von Russlands größtemStromversorger EES Rossii legten um 3,0 Prozent auf 0,2915 Dollar zu.

Yukos-Aktien kletterten um 6,94 Prozent auf 9,25 Dollar. Papiere des größtenÖlkonzerns LUKoil gewannen 1,6 Prozent auf 28,65 Dollar.Werte des Ölunternehmens Surgutneftegas (Sibirien) schlossen 2,61 Prozent höherbei 0,6687 Dollar. Aktien des sibirischen Ölkonzerns Sibneft blieben konstantbei 2,9 Dollar. Titel der Ölgesellschaft Tatneft (Tatarstan) zogen um 3,13Prozent auf 1,28 Dollar an.

Aktien des Bunt- und Edelmetallproduzenten Norils Nickel notierten mit plus 3,75 Prozent bei 60,9 Dollar. Werte der TelefongesellschaftRostelekom stiegen um 1,15 Prozent auf 2,2 Dollar. Aktien des MoskauerStromversorgers Mosenergo gingen mit plus 2,12 Prozent auf 0,0802 Dollar aus demHandel. Papiere der halbstaatlichen Sparkasse Sberbank notierten 2,93 Prozenthöher bei 411,75 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zurUS-Devise um 0,87 Kopeken auf 29,0170 Rubel je Dollar (Freitag: 29,0257). ZumEuro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 37,53 Kopeken auf 35,1684 Rubel(Freitag: 34,7931).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%