Archiv
Aktien Moskau Schluss: Leichter nach Gewinnmitnahmen

MOSKAU (dpa-AFX) - Nach einem Höhenflug Ende der Vorwoche und am Vortag hatder russische Aktienmarkt am Dienstag mit Verlusten geschlossen. Händlersprachen von zum Teil deutlichen Gewinnmitnahmen bei allen Blue Chips. Nacheinem extrem flauen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index desComputerhandels in Moskau mit minus 1,47 Prozent bei 609,27 Punkten. Der Umsatzhalbierte sich auf 11,618 Millionen Dollar (9,608 Mio Euro). Belastet hättenauch die Nachricht von einer Invasion tschetschenischer Freischärler in dierussische Teilrepublik Inguschetien im Nordkaukasus sowie sinkende Indizes inden USA und Europa, hieß es in Moskau.

MOSKAU (dpa-AFX) - Nach einem Höhenflug Ende der Vorwoche und am Vortag hatder russische Aktienmarkt am Dienstag mit Verlusten geschlossen. Händlersprachen von zum Teil deutlichen Gewinnmitnahmen bei allen Blue Chips. Nacheinem extrem flauen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index desComputerhandels in Moskau mit minus 1,47 Prozent bei 609,27 Punkten. Der Umsatzhalbierte sich auf 11,618 Millionen Dollar (9,608 Mio Euro). Belastet hättenauch die Nachricht von einer Invasion tschetschenischer Freischärler in dierussische Teilrepublik Inguschetien im Nordkaukasus sowie sinkende Indizes inden USA und Europa, hieß es in Moskau.

Aktien des weltweit größten Gasproduzenten Gasprom büßten imParketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 0,86 Prozent auf 63,1 Rubel(1,798 Euro) ein. Werte von Russlands größtem Stromversorger EES Rossii gaben einen Teil des Vortagsgewinns um 1,89 Prozent auf0,286 Dollar ab.

Aktien des Ölkonzerns Yukos rutschten um 4,32 Prozent auf 8,85Dollar ab. Papiere des größten Ölkonzerns Lukoil schlossen 2,27Prozent schwächer bei 28,0 Dollar. Werte des Ölunternehmens Surgutneftegas (Sibirien) verbilligten sich um 1,75 Prozent auf 0,675 Dollar. Aktiendes sibirischen Ölkonzerns Sibneft notierten unverändert bei 2,9Dollar. Titel der Ölgesellschaft Tatneft (Tatarstan) blieben mit 1,28Dollar auf dem Vortagsniveau.

Aktien des Bunt- und Edelmetallproduzenten Norilsk Nickel schlossenebenfalls unverändert bei 60,9 Dollar. Werte der Telefongesellschaft Rostelekom gaben um 0,91 Prozent auf 2,18 Dollar nach. Aktien des MoskauerStromversorgers Mosenergo verloren 0,87 Prozent auf 0,0795 Dollar.Papiere der halbstaatlichen Sparkasse Sberbank gingen 2,13 Prozent leichter bei403,0 Dollar vom Markt.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zurUS-Devise um 0,36 Kopeken auf 29,0206 Rubel je Dollar (Vortag: 29,0170). ZumEuro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 7,96 Kopeken auf 35,0888 Rubel(Vortag: 35,1684).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%