Archiv
Aktien Moskau Schluss: Verluste nach OPEC-Entscheidung

MOSKAU (dpa-AFX) - Nach der Entscheidung des Ölkartells OPEC, dieRohöl-Fördermengen zur Stabilisierung der Preise um 2,5 Millionen Barrel (je 159Liter) pro Tag zu erhöhen, hat sich der russische Aktienmarkt mit Verlusten indas Wochenende verabschiedet.

MOSKAU (dpa-AFX) - Nach der Entscheidung des Ölkartells OPEC, dieRohöl-Fördermengen zur Stabilisierung der Preise um 2,5 Millionen Barrel (je 159Liter) pro Tag zu erhöhen, hat sich der russische Aktienmarkt mit Verlusten indas Wochenende verabschiedet.

Nach aktivem Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index desComputerhandels in Moskau am Freitag mit minus 0,55 Prozent bei 567,49 Punkten.Händler sprachen von einer Entspannung bei den Ölpreisen. Sinkende Ölwertehätten die gesamte Börse ins Minus gezogen. Der Umsatz stieg deutlich auf 32,727Millionen Dollar (26,818 Mio Euro).

Aktien des weltweit größten Gasproduzenten Gasprom schlossen imParketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse unverändert bei 55,35 Rubel(1,560 Euro). Werte von Russlands größtem Stromversorger EES Rossii zogen gegen den Tagestrend um 1,84 Prozent auf 0,2655 Dollar an.

Papiere des Ölkonzerns Yukos notierten 0,4 Prozent leichter bei7,5 Dollar. Aktien des größten russischen Ölkonzerns Lukoil verbilligten sich um 1,28 Prozent auf 27,05 Dollar. Werte des ÖlunternehmensSurgutneftegas (Sibirien) fielen um 2,05 Prozent auf 0,622 Dollar.Aktien des sibirischen Ölkonzerns Sibneft und der ÖlgesellschaftTatneft (Tatarstan) blieben konstant bei 2,6 Dollar beziehungsweise1,24 Dollar.

Belastet durch eine Prognose von Morgan Stanley, nach der die Preise fürKupfer, Aluminium und Nickel 2004 und 2005 sinken werden, stürzten Aktien desBunt- und Edelmetallproduzenten Norilsk Nickel um 7,41 Prozent auf 47,5 Dollar.Werte der Telefongesellschaft Rostelekom notierten mit minus 0,71Prozent bei 2,1 Dollar. Aktien des Moskauer Stromversorgers Mosenergo gaben um 0,24 Prozent 0,0833 Dollar nach. Papiere der halbstaatlichen SparkasseSberbank verloren 1,73 Prozent auf 397,0 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zurUS-Devise um 2,01 Kopeken auf 29,0658 Rubel je Dollar (Vortag: 29,0859). ZumEuro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 4,20 Kopeken auf 35,4719 Rubel(Vortag: 35,5139).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%