Archiv
Aktien Nasdaq Ausblick: Behauptet erwartet - Cisco im Fokus

Die technologieorientierte US-Börse Nasdaq wird am Dienstag voraussichtlich behauptet starten und an ihre Vortagesgewinne anknüpfen. Der Nasdaq-100-Future lag knapp anderthalb Stunden vor Handelsbeginn mit 0,36 % im Plus bei 1 376,50 Zählern.

dpa-afx NEW YORK. Die technologieorientierte US-Börse Nasdaq wird am Dienstag voraussichtlich behauptet starten und an ihre Vortagesgewinne anknüpfen. Der Nasdaq-100-Future lag knapp anderthalb Stunden vor Handelsbeginn mit 0,36 % im Plus bei 1 376,50 Zählern.

Aktien des US-Netzwerkausrüsters Cisco Systems Inc. fielen im vorbörslichen Handel um 0,36 % auf 19,11 $. Das Unternehmen hat Angaben vom Montag zufolge 162 Mill. Aktienoptionen an seine Mitarbeiter verteilt. Der Bezugspreis habe bei 19,18 $ je Aktie gelegen, teilte Cisco nach Börsenschluss mit. Dies entspricht dem Schlusskurs vom Montag. Unternehmenschef John Chambers erhielt allein 1,5 Mill. Optionen. Außerdem senkte UBS das Kursziel für den Titel von 21 auf 20 $.

Die Papiere von Halbleiter-Werten wie Intel Corp. könnten von einer Prognose der Marktforscher von Gartner profitieren. Die Experten sagen einen Umsatzanstieg von 27,4 % in diesem Jahr voraus. Insgesamt dürften sich die Erlöse damit auf weltweit 226 Mrd. $ belaufen.

Am Montag hatte der Nasdaq-Composite-Index mit plus 0,04 % bei 1 838,70 Punkten geschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%