Archiv
Aktien Nasdaq Ausblick: Etwas fester - Orbitz gewinnen 30 Prozent

Ungeachtet des weiter hohen Ölpreises hat die technologielastige US-Börse Nasdaq am Mittwoch zugelegt. Für Schlagzeilen sorgten Orbitz-Aktien, die nach Zustimmung einer Übernahme durch Cendant um rund 30 Prozent in die Höhe schossen.

dpa-afx NEW YORK. Ungeachtet des weiter hohen Ölpreises hat die technologielastige US-Börse Nasdaq am Mittwoch zugelegt. Für Schlagzeilen sorgten Orbitz-Aktien, die nach Zustimmung einer Übernahme durch Cendant um rund 30 Prozent in die Höhe schossen.

Der Auswahlindex Nasdaq 100 stieg um 0,55 Prozent auf 1 397,29 Punkte. Der marktbreite Nasdaq Composite gewann 0,52 Prozent auf 1 879,56 Zähler.

Mit Interesse nahmen Anleger die positiven US-Konjunkturdaten zur Kenntnis. So wuchs die US-Wirtschaft im zweiten Quartal stärker als ursprünglich angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte mit einer hochgerechneten Jahresrate von 3,3 Prozent um 0,5 Prozentpunkte mehr zu, als noch vor einem Monat geschätzt, wie das US-Handelsministerium am Mittwoch in Washington mitteilte.

Orbitz-Aktien schossen um 30,67 Prozent auf 27,14 Dollar nach oben. Cendant kauft das Internet-Reisebüro für 1,25 Milliarde Dollar. Cendant gaben um 1,32 Prozent auf 21,73 Dollar nach. Im Kielwasser stiegen auch Interactivecorp um 5,72 Prozent auf 21,96 Dollar. Priceline.com-Aktien gewannen 8,61 Prozent auf 21,70 Dollar.

Biomira-Aktien legten bei hohen Umsätzen um 36,21 Prozent auf 1,58 Dollar zu. Die amerikanische Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration (FDA) hat dem Krebsimpfstoff L-Blp25 dem kanadischen Biotechunternehmen erteilt.

Identix-Aktien stiegen um 22,75 Prozent auf 6,69 Dollar. Der Anbieter von Erkennungssystemen für biometrische Daten habe einen Auftrag der US-Regierung erhalten, sagten Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%