Archiv
Aktien Nasdaq Ausblick: Freundlich erwartet - Microsoft im MittelpunktDPA-Datum: 2004-07-21 14:32:59

(dpa-AFX) NEW York - Die technologielastige US-Börse Nasdaq dürfte am Mittwoch nach dem angekündigten Milliarden-Geschenk des Indexschwergewichts Microsoft an seine Aktionäre freundlich eröffnen. Der Nasdaq-100-Future lag knapp anderthalb Stunden vor Börsenstart mit 0,46 Prozent im Plus bei 1.434,50 Punkten.

(dpa-AFX) NEW York - Die technologielastige US-Börse Nasdaq dürfte am Mittwoch nach dem angekündigten Milliarden-Geschenk des Indexschwergewichts Microsoft an seine Aktionäre freundlich eröffnen. Der Nasdaq-100-Future lag knapp anderthalb Stunden vor Börsenstart mit 0,46 Prozent im Plus bei 1.434,50 Punkten.

Im Mittelpunkt dürften die Papiere von Microsoft < Msft.NAS > < MSF.FSE > stehen, nachdem der weltgrößte Softwarekonzern seinen Aktionären in den kommenden vier Jahren insgesamt 75 Milliarden Dollar zukommen lassen will. Der Konzern kündigte am Dienstag nach Börsenschluss eine Dividendenverdoppelung und eine einmalige Sonderdividende von drei Dollar je Aktie oder insgesamt rund 32 Milliarden Dollar an. Außerdem kauft Microsoft in den kommenden vier Jahren eigene Aktien im Wert von bis zu 30 Milliarden Dollar zurück. Dabei handelt sich um die mit Abstand größte Zahlung, die je ein Unternehmen an die eigenen Aktionäre gemacht hat. Vorbörslich legte der Kurs um knapp 5 Prozent zu.

Zulegen könnte die Aktie des Serverherstellers Sun Microsystems < Sunw.NAS > < SSY.FSE > , der am Dienstagabend Zahlen vorgelegte hatte. Vorbörslich stieg der Kurs um 2,19 Prozent auf 4,20 Dollar. Im abgelaufenen Quartal hatte der Konzern schwarze Zahlen geschrieben und zum ersten Mal seit drei Jahren wieder steigende Umsätze verbucht.

Ebenfalls im Fokus dürften die Anteilsscheine des Herstellers von Mobiltelefon-Chips RF Micro Devices < Rfmd.NAS > < RFM.ETR > stehen, die vorbörslich um knapp 5 Prozent auf 6,24 Dollar verloren. RF Micro hatte im ersten Quartal (30. Juni) Umsatz und Gewinn zwar gesteigert, enttäuschte aber mit der Prognose für das laufende Quartal.

Am Dienstag hatte der marktbreite Nasdaq Composite Index < Compx.IND > mit einem Plus von 1,76 Prozent bei 1.917,07 Punkten geschlossen. Der Auswahlindex Nasdaq 100 < NDX.X.IND > legte um 0,63 Prozent auf 1.421,07 Zähler zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%