Archiv
Aktien Nasdaq Ausblick: Gut behauptet - Oracle übernimmt Peoplesoft

Mit Softwareaktien im Fokus rechnen Händler am Montag mit einem positiven Start an der technologielastigen Nasdaq-Börse. Der Future auf den Nasdaq 100 stand mit plus 0,43 Prozent bei 1 624,00 Punkten.

dpa-afx NEW YORK. Mit Softwareaktien im Fokus rechnen Händler am Montag mit einem positiven Start an der technologielastigen Nasdaq-Börse. Der Future auf den Nasdaq 100 stand mit plus 0,43 Prozent bei 1 624,00 Punkten.

Softwareaktien stehen im Fokus, nachdem Peoplesoft nach einem lange währenden Übernahmestreit nun dem Angebot von Oracle in Höhe von 26,50 Dollar zugestimmt hat. Die Aktien beider Softwareunternehmen legten im vorbörslichen Handel kräftig zu. Zudem habe Oracle im zweiten Quartal besser als erwartet abgeschnitten.

Conexant Systems gerieten hingegen stark unter Druck, nachdem der Halbleiterspezialist seine Quartalsprognosen unter die aktuellen Markterwartungen gesenkt hat. In der Telekomsparte sei die Nachfrage vor allem für DSL-Lösungen und lokale Netzwerke überraschend stark zurück gegangen.

Die Nasdaq tendierte am Freitag knapp behauptet: Der Composite Index verlor 0,04 Prozent auf 2 128,07 Zähler, der Auswahlindex Nasdaq 100 fiel um 0,29 Prozent auf 1 605,16 Punkte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%