Archiv
Aktien Nasdaq Ausblick: Leichte Gewinne erwartet

Die Nasdaq wird am Montag voraussichtlich fester eröffnen. Händler erwarten eine voraussichtlich verhaltene Jahresschluss-Rally. Die Kursbewegungen dürften sich im überschaubaren Rahmen halten. Der Future auf den Nasdaq 100 stieg zuletzt um 0,47 Prozent auf 1 618,00 Punkte.

dpa-afx NEW YORK. Die Nasdaq wird am Montag voraussichtlich fester eröffnen. Händler erwarten eine voraussichtlich verhaltene Jahresschluss-Rally. Die Kursbewegungen dürften sich im überschaubaren Rahmen halten. Der Future auf den Nasdaq 100 stieg zuletzt um 0,47 Prozent auf 1 618,00 Punkte.

Von Interesse dürften Titel von Cisco Systems sein. Die Titel verteuerten sich vorbörslich um 0,90 Prozent auf 19,16 Dollar. Händler verwiesen auf positive Analystenkommentare von UBS. Vor Börsenbeginn hat zudem Cisco den Kauf von Protego Networks mitgeteilt. Der Konzern wird für die private Gesellschaft 65 Mill. Dollar zahlen. Protego Networks ist im Bereich Netzwerk-Sicherheit aktiv und hat seinen Sitz im kalifornischen Sunnyvale. Die Übernahme soll im zweiten Quartal kommenden Jahres abgeschlossen werden.

Electronic Arts könnten laut Händlern ebenfalls in den Fokus rücken. Der Anbieter von Computerspielen hat eigenen Angaben zufolge 19,9 Prozent an Ubisoft gekauft. Das französische Unternehmen entwickelt und vertreibt Computerspiele.

Am Freitag hatte der Nasdaq 100 um 0,68 Prozent auf 1 596,61 Punkte verloren, während der Nasdaq Composite 0,51 Prozent auf 2 135,20 Zähler einbüßte. Am Abend waren Kontrakte für Aktienindex-Optionen und Futures, Aktienoptionen, und Aktienfutures ausgelaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%