Archiv
Aktien Nasdaq Ausblick: Neue Rekordstände beim Ölpreis belasten

Neue Rekordstände an den Ölmärkten dürften den Handel mit Technologiewerten an der Nasdaq nach Einschätzung von Händlern am Mittwoch belasten. Der Future auf den Nasdaq-100-Index rutschte zuletzt um drei Punkte ab.

dpa-afx NEW YORK. Neue Rekordstände an den Ölmärkten dürften den Handel mit Technologiewerten an der Nasdaq nach Einschätzung von Händlern am Mittwoch belasten. Der Future auf den Nasdaq-100-Index rutschte zuletzt um drei Punkte ab.

Im Blickpunkt dürften Knight-Aktien rücken, nachdem das Unternehmen vorbörslich einen Verlust im Quartal bis Ende September angekündigt hatte. Analysten hatten mit einem Gewinn gerechnet. Die Aktie büßte vor Börsenstart um 5,11 Prozent auf 9,10 Dollar ein.

Auch die Aktien der Apollo Group könnten in den Fokus geraten. Der Spezialist für die Erwachsenenbildung hatte zuvor für das vierte Geschäftsquartal einen operativen Gewinn je Aktie von 0,52 Dollar gemeldet und damit die Markterwartungen übertroffen.

Schlechte Nachrichten kommen dagegen von dem Biotechnologieunternehmen Chiron Corp. . Das in Emeryville (Kalifornien) ansässige Unternehmen wird in der Grippesaison 2004/2 005 keinen Impfstoff in den USA verkaufen. Die britische Pharma-Aufsichtsbehörde Mhra (Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency) hatte nach Chiron-Angaben die Lizenz zur Produktion des Grippeimpfstoffs "Fluvirin" in dem Betrieb in Liverpool für drei Monate entzogen.

Diese Impfstoff-Fabrik versorgt den US-Markt fast zur Hälfte. Die britische Aufsichtsbehörde habe betont, dass das Chiron-Produktionsverfahren nicht mit den britischen Vorschriften im Einklang stehe.

Am Dienstag hatte der Auswahlindex Nasdaq 100 0,19 Prozent auf 1 461,76 Punkte gewonnen. Der marktbreite Nasdaq Composite zog um 0,16 Prozent auf 1955,50 Zähler an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%