Archiv
Aktien NASDAQ Ausblick: Schwächer erwartet

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien an der technologielastigen US-Börse NASDAQwerden am Mittwoch wohl überwiegend schwächer in Handel starten. Es herrsche vorallem Nervosität mit Blick auf die anstehende Entscheidung der US-Notenbank Fedüber den Leitzins, sagten Händler. Am Dienstag hatte der NASDAQ-Composite-Index 1,00 Prozent auf 1.994,15 Punkte zugelegt, der Auswahlindex NASDAQ100 kletterte um 1,49 Prozent auf 1.474,87 Zähler.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien an der technologielastigen US-Börse NASDAQwerden am Mittwoch wohl überwiegend schwächer in Handel starten. Es herrsche vorallem Nervosität mit Blick auf die anstehende Entscheidung der US-Notenbank Fedüber den Leitzins, sagten Händler. Am Dienstag hatte der 1,00 Prozent auf 1.994,15 Punkte zugelegt, der Auswahlindex NASDAQ100 kletterte um 1,49 Prozent auf 1.474,87 Zähler.

Mit Blick auf die Aktien rücken die Papiere des Herstellers vonNetzwerkausrüstung 3COM Corp. wohl in den Fokus. 3COMteilte mit, dass die Ergebnisse im ersten Geschäftsquartal auf Höhe oder etwasüber denen des vierten Quartals liegen werden. Vorbörslich gaben die Aktien um1,31 Prozent auf 6,77 Dollar nach.

Career Education gaben vorbörslich um 14,22 Prozent auf 50,25Dollar nach. Die Börsenaufsicht SEC hat eine formale Untersuchung gegen denDienstleister eingeleitet.

Millennium Pharmaceuticals Inc. hat von Schering-PloughCorp. die Vermarktungsrechte für das Medikament Integrilinzurückerhalten. Die Millennium-Aktie verlor vorbörslich um 1,54 Prozent auf13,46 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%