Archiv
Aktien Nasdaq Ausblick: Technologiewerte im Plus erwartet

Die meisten Aktien an der technologiestarken US-Börse Nasdaq dürften am Dienstag in der Gewinnzone starten. Der Nasdaq-100-Future wurde eine halbe Stunde vor Handelsbeginn 4,5 Punkte fester mit 1 439,5 Punkten gehandelt.

dpa-afx NEW YORK. Die meisten Aktien an der technologiestarken US-Börse Nasdaq dürften am Dienstag in der Gewinnzone starten. Der Nasdaq-100-Future wurde eine halbe Stunde vor Handelsbeginn 4,5 Punkte fester mit 1 439,5 Punkten gehandelt. Am Vortag war der Auswahlindex Nasdaq 100 um 0,39 Prozent auf 1 432,57 Punkte gesunken. Der sämtliche Werte umfassende Nasdaq Composite-Index gab um 0,06 Prozent auf 1914,04 Punkte nach.

Um mehr als neun Prozent legten die Aktien des Grafikspezialisten Nvidia in New York zu. Das Unternehmen wird nach eigenen Angaben seine Umsatzziele für das dritte Quartal übertreffen. Das Unternehmen rechnet mit 510 bis 515 Mill. Dollar, während Analysten mit 489 Mill. Dollar gerechnet hatten.

Kräftige Kursverluste werden hingegen bei Flextronics erwartet. Der Auftragsfertiger hatte am Vorabend erklärt, im dritten und vierten Quartal werde die Erwartung des Finanzmarktes nicht erreicht.

Unter den Biotechwerten weitete Human Genome den Verlust im dritten Quartal auf 48 Cent je Aktie aus. Auch bei Celera fiel das Minus mit 28 Cent je Aktie größer als im Vorjahr aus. Dies war jedoch weniger als von Analysten befürchtet.

Tellabs gelang die Rückkehr in die Gewinnzone. Das Plus von elf Cent je Aktie enttäuschte gleichwohl den Finanzmarkt, der von dem Telekomausrüster im Durchschnitt mit zwölf Cent gerechnet hatte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%