Archiv
Aktien Nasdaq: Etwas schwächer - Hewlett-Packard und Rekordölpreis belasten

Die Ankündigung des Computerherstellers Hewlett-Packard, im vierten Quartal weniger Gewinn zu machen als von Analysten erwartet, und neue Rekordpreise für Rohöl haben die technologielastige US-Börse Nasdaq am Donnerstag belastet. Der marktbreite Nasdaq-Composite-Index verlor 0,57 % auf 1 772,26 Zähler. Der Nasdaq 100 fiel um 0,47 % auf 1 318,37 Punkte.

dpa-afx NEW YORK. Die Ankündigung des Computerherstellers Hewlett-Packard, im vierten Quartal weniger Gewinn zu machen als von Analysten erwartet, und neue Rekordpreise für Rohöl haben die technologielastige US-Börse Nasdaq am Donnerstag belastet. Der marktbreite Nasdaq-Composite-Index verlor 0,57 % auf 1 772,26 Zähler. Der Nasdaq 100 fiel um 0,47 % auf 1 318,37 Punkte.

Der Preis für ein Barrel (159 Liter) Rohöl zur Lieferung im September stieg in New York auf den neuen Rekordwert von 45,13 $.

Bester Wert im Nasdaq 100 waren Veritas Software mit einem Zugewinn von 2,23 % auf 28,00 $. Pixar kletterten um 1,53 % auf 70,49 $. Bank of America hatte das Papier auf 'Neutral' heraufgestuft.

Garmin waren mit einem Abschlag von 4,61 % auf 35,61 $ schwächster Wert. Dell verloren 1,76 % auf 32,98 $. Der Computerbauer gibt nachbörslich Zahlen für das zweite Quartal bekannt. Cisco gaben 2,84 % auf 17,77 $ nach. Am Mittwoch hatte der Netzwerkausrüster bereits 10,61 % verloren, nachdem das Unternehmen mit einem vorsichtigen Ausblick die Analysten enttäuscht hatte.

Außerhalb des Nasdaq 100 brach Cyberonics um 42,80 % auf 13,70 $ ein. Die Biotechfirma hatte am späten Mittwochabend eine Gewinnwarnung für das laufende Quartal veröffentlicht und über Schwierigkeiten mit der US-Gesundheitsbehörde bei einem Antidepressivum berichtet. Zudem sei der Umsatz im ersten Quartal überraschend gesunken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%