Archiv
Aktien NASDAQ: Freundlich - Telekomausrüster im Fokus

NEW YORK (dpa-AFX) - Sinkende Renditen an den Bondmärkten und eineMilliarden-Übernahme unter Telekom-Zulieferern hat die US-Technologiewerte amDonnerstag über die Vortagskurse geführt. Der marktbreite Nasdaq Composite zog um 0,37 Prozent auf 1.905,19 Punkte an, der gewann 0,47 Prozent auf 1.402,62 Punkte.

Die Aufmerksamkeit der Anleger ruhte auf den Telekomausrüstern. Die Aktienvon Tellabs brachen um 13,93 Prozent auf 7,91 Dollar ein,während Advanced Fibre um 12,30 Prozent auf 18,90 Dollar indie Höhe schossen. Der Netzwerkzulieferer Tellabs will für 1,9 Milliarden Dollarden Breitbandzulieferer in bar und Aktien übernehmen. CIENA verloren 12,89 Prozent auf 3,38 Dollar. Die Umsätze waren im dritten Quartalhinter den Erwartungen zurückgeblieben.

Intuit-Aktien sackten um 8,60 Prozent auf 39,08 Dollarab. Der Anbieter von Steuererklärungs-Software habe zwar im dritten Quartal diedurchschnittlichen Ertrags- und Umsatzschätzungen geschlagen, sagten Händler.Die Prognosen für das laufende Quartal wurden aber reduziert und setzten dieAktien deutlich unter Druck.

Symantec-Aktien verloren 0,17 Prozent auf 47,00 Dollar.Händler verwiesen auf die geplante Übernahme des Anbieters vonAnti-Spam-Software Brightmail für rund 370 Millionen Dollar. Aktien vonPharmion Corp stiegen um 49,81 Prozent auf 40,45 US-Dollar. Zuvorhatte die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA das Medikament Vidaza(TM) zurBehandlung von Blutkrebs zugelassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%