Archiv
Aktien Nasdaq: Freundlich - Texas Instruments und Nokia verbessern Stimmung

Gestützt von positiv aufgenommenen Nachrichten aus dem Halbleiter- und Telekombereich ist die technologieorientierte US-Börse Nasdaq am Donnerstag etwas fester gestartet. Der Nasdaq-Composite-Index gewann im frühen Handel 0,27 % auf 1 855,66 Zähler, der Auswahlindex Nasdaq 100 legte 0,38 % auf 1 382,00 Punkte zu.

dpa-afx NEW YORK. Gestützt von positiv aufgenommenen Nachrichten aus dem Halbleiter- und Telekombereich ist die technologieorientierte US-Börse Nasdaq am Donnerstag etwas fester gestartet. Der Nasdaq-Composite-Index gewann im frühen Handel 0,27 % auf 1 855,66 Zähler, der Auswahlindex Nasdaq 100 legte 0,38 % auf 1 382,00 Punkte zu.

Vor allem die positiven Aussagen von Nokia aber auch der besser als erwartete Bericht von Texas Instruments verbesserten die Stimmung für Techwerte, sagten Händler. Auch die etwas besseren Konjunkturdaten wirkten leicht positiv.

Dies treibe die zuletzt gebeutelten Werte aus dem Halbleiterbereich an - das Branchenbarometer Philadelphia-Semiconductor-Index (SOX) legte 2,35 % auf 360,39 Punkte zu. Auch Intel stoppten mit plus 0,71 % auf 19,86 $ ihre jüngste Talfahrt.

Comverse Technology kletterten nach Quartalszahlen und einem Auftrag von Cingular Wireless mit plus 8,29 % auf 18,95 $ an die Spitze des Nasdaq 100. Lehman Brothers bezeichnete die Zahlen und den Ausblick als "solide". Die Empfehlung bleibt "Overweight".

Ein positiver Analystenkommentar verhalf Marvell Technology zu einem Plus von 4,54 % auf 24,19 $. UBS hat den Breitband- und Speicherspezialisten von "Neutral" auf "Buy" hoch. Apple-Aktien verloren dagegen nach einer Abstufung durch Bear Stearns 0,99 % auf 35,99 $. Die Experten verwiesen auf Bewertungsgründe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%