Archiv
Aktien Nasdaq: Gut behauptet - Intel steigen um mehr als sechs Prozent

Die unerwartet stark angehobene Umsatzprognose des weltgrößten Chipherstellers Intel und der weiter fallende Ölpreis haben der technologielastigen US-Börse Nasdaq am Freitag Auftrieb verschafft.

dpa-afx NEW YORK. Die unerwartet stark angehobene Umsatzprognose des weltgrößten Chipherstellers Intel und der weiter fallende Ölpreis haben der technologielastigen US-Börse Nasdaq am Freitag Auftrieb verschafft. Seitens des Arbeitsmarktes habe es jedoch einen Dämpfer gegeben, da die Beschäftigtenzahl im November moderater zugelegt habe als prognostiziert, sagten Händler. Die Arbeitslosenquote sank auf das erwartete Niveau von 5,4 Prozent.

Der Nasdaq Composite legte bis 16.45 Uhr um 0,29 Prozent auf 2 149,76 Punkte. Der Nasdaq 100 gewann 0,30 Prozent auf 1 618,07 Zähler. Der um 16.00 Uhr veröffentlichte Einkaufsmanager-Index für den Dienstleistungssektor im November fiel positiv aus. Er legte zu, während die von AFX befragten Volkswirte im Durchschnitt einen Rückgang erwartet hatten.

Die Technologie-Aktien wurden durch den Zwischenbericht von Intel unterstützt. Der Chipproduzent hatte am Donnerstagabend sein Umsatzziel für das vierte Quartal von 8,6 bis 9,2 Mrd. Dollar auf 9,3 bis 9,5 Mrd. angehoben und damit stärker als erwartet. Helabatrust wertete vor allem auch den überraschenden Abbau der Lagerbestände positiv.

Intel verteuerten sich um 6,30 Prozent auf 24,14 Dollar. Maxim Integrated Products stiegen um 2,37 Prozent auf 43,13 Dollar. Ebenfalls stiegen KLA-Tencor , Novellus Systems , Applied Materials und Nvidia . Diese Aktien gewannen rund drei bis vier Prozent dazu.

Größter Verlierer im Auswahlindex waren Apple Computer mit minus 3,63 Prozent auf 62,85 Dollar. Needham hat die Aktie des Computer-Herstellers auf "Hold" gesenkt. Intel setzten sie hingegen auf "Buy" hoch. Wachovia stufte das Papier des Software-Anbieters Oracle auf "Market Perform" ab, was der Aktie ein Minus von 1,31 Prozent auf 12,78 Dollar einbrachte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%