Archiv
Aktien Nasdaq: Kursgewinne - Wahrscheinlicher Bush-Sieg beflügelt

Die Nasdaq hat am Mittwoch zum Auftakt des Handels den wahrscheinlichen Wahlsieg des republikanischen Präsidenten George W. Bush mit Kursgewinnen bejubelt. Der Auswahlindex Nasdaq 100 stieg zuletzt um 0,78 Prozent auf 1 506,49 Zähler.

dpa-afx NEW YORK. Die Nasdaq hat am Mittwoch zum Auftakt des Handels den wahrscheinlichen Wahlsieg des republikanischen Präsidenten George W. Bush mit Kursgewinnen bejubelt. Der Auswahlindex Nasdaq 100 stieg zuletzt um 0,78 Prozent auf 1 506,49 Zähler. Der Nasdaq Composite war zugleich um 1,02 Prozent höher bei 2005,11 Punkten.

Zwar steht das Ergebnis der Wahl wegen der noch nicht abgeschlossenen Auszählung in Ohio noch nicht fest. Allerdings gilt es angesichts eines Stimmenvorsprungs von rund 140 000 Stimmen für Bush in diesem Schlüsselstaat als wenig wahrscheinlich, dass der Demokrat John Kerry den Wahlsieg noch erreichen kann.

Bester Wert im Nasdaq 100 war Interactivecorp . Die Aktien legten 14,40 Prozent auf 25,17 Dollar zu. Cisco gewannen 1,35 Prozent auf 19,55 Dollar. Die Analysten von Citigroup Smith Barney hatten die Papiere zum Kauf empfohlen.

Google überwanden erstmals in ihrer kurzen Börsengeschichte die Hürde von 200 Dollar. Bei 201,60 Dollar ging den Aktien allerdings zunächst die Luft aus. Im Handelsverlauf notierten die Papiere 0,81 Prozent im Plus bei 196,45 Dollar. Schlusslicht im Auswahlindex waren Research In Motion mit einem Abschlag von 2,32 Prozent auf 91,78 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%