Archiv
Aktien Nasdaq: Technologiewerte im Sog einer IBM-Heraufstufung freundlichDPA-Datum: 2004-07-13 17:24:56

(dpa-AFX) NEW York - Morgan Stanley hat Händlern zufolge mit einer Heraufstufung der IBM-Aktie am Dienstag für gute Stimmung unter Anlegern an der Nasdaq gesorgt. Der marktbreite Composite Index < Compx.IND > zog zuletzt um 0,06 Prozent auf 1.938,14 Punkte an. Der Auswahlindex Nasdaq 100 < NDX.X.IND > gewann 0,07 Prozent auf 1.432,93 Zähler.

(dpa-AFX) NEW York - Morgan Stanley hat Händlern zufolge mit einer Heraufstufung der IBM-Aktie am Dienstag für gute Stimmung unter Anlegern an der Nasdaq gesorgt. Der marktbreite Composite Index < Compx.IND > zog zuletzt um 0,06 Prozent auf 1.938,14 Punkte an. Der Auswahlindex Nasdaq 100 < NDX.X.IND > gewann 0,07 Prozent auf 1.432,93 Zähler.

Intel-Aktien < Intc.NAS > < INL.FSE > eröffneten fast ein drei viertel Prozent über dem Vortag. Wenige Stunden vor der nach Handelsschuss erwarteten Zwischenbilanz hielten sich Anleger jedoch trotz allem zurück. Der Kurs gab um 0,34 Prozent auf 26,14 Dollar nach. Unter den Mitbewerbern legten Advanced Micro Devices Inc. (AMD) < AMD.NYS > < AMD.FSE > um 0,14 Prozent auf 14,45 Dollar zu, während Micron Technology < MU.NYS > < MTE.ETR > 0,72 Prozent auf 14,05 Dollar gewannen.

IBM verteuerten sich um 1,11 Prozent auf 85,89 Dollar. Die Experten von Morgan Stanley hatten den Titel von "Equal Weight" auf "Overweight" hoch gesetzt, da die Bewertung der Aktie und die Fundamentaldaten gleichermaßen attraktiv seien.

Aktien der Lucent Technologies < LU.NYS > < LUC.FSE > wurden von einem Milliarden-Auftrag für die Gesellschaft beflügelt. Sie gewannen 3,25 Prozent auf 3,49 Dollar. Lucent soll für fünf Milliarden Dollar Verizon < VZ.NYS > < BAC.ETR > die Netzwerk-Ausrüstung, Software und Dienstleistungen für die neue Generation des Sprach- und Datennetzwerks liefern.

Peoplesoft < Psft.NAS > < PSF.FSE > zogen als zweitbester Wert im Nasdaq um 3,61 Prozent auf 17,80 Dollar an. Oracle < Orcl.NAS > < ORC.FSE > hatte am Vorabend nachbörslich das Übernahmeangebot für 21 Dollar je Aktie bis zum 27. August verlängert. Führender Wert waren die Aktien des Eisenwarenhändlers Fastenal < Fast.NAS > < FAS.FSE > , die nach einer überraschend guten Quartalsbilanz um 8,84 Prozent auf 59,22 Dollar kletterten.

Red-Hat-Aktien < Rhat.NAS > < RHI.FSE > sackten hingegen um 16,41 Prozent auf 17,05 Dollar. Der Linux-Spezialist wird wegen veränderter Buchführungsmethoden die Bilanzen für 2004, 2003 und 2002 neu vorlegen. Das Unternehmen rechnet mit "prozentual deutlichen Differenzen".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%