Archiv
Aktien Nasdaq: Uneinheitlich - Vorsichtiger Handel vor der Fed-Entscheidung

Einen Tag vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch hat die technologieorientierte US-Börse Nasdaq am Dienstag uneinheitlich tendiert.

dpa-afx NEW YORK. Einen Tag vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch hat die technologieorientierte US-Börse Nasdaq am Dienstag uneinheitlich tendiert. Der Nasdaq Composite stieg zu Handelsbeginn um 0,05 Prozent auf 2040,34 Punkte Der Nasdaq-100-Index fiel um 0,02 Prozent auf 1 526,90 Punkte.

Vor der Entscheidung der Federal Reserve hielten die Anleger sich zurück, sagten Händler. Analysten rechnen überwiegend mit einer Zinsanhebung um 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 Prozent. Auch die bevorstehenden Geschäftszahlen von Cisco Systems (an diesem Dienstag nach Handelsschluss) und Dell Computer (Donnerstag) sorgten für Zurückhaltung, hieß es.

Bester Wert im Nasdaq 100 waren Veritas Software mit einem Aufschlag von 2,23 Prozent auf 28,00 Dollar. Echostar Communications kletterten um 1,67 Prozent auf 30,52 Dollar. Das Satelliten-TV-Unternehmen hat im dritten Quartal die Umsätze um 28 Prozent gesteigert und will eine Einmaldividende von einem Dollar ausschütten.

Schlechtester Wert im Technologie-Auswahlindex waren Research In Motion mit einem Abschlag von 3,16 Prozent auf 75,50. Cisco Systems gaben wenige Stunden vor der Bekanntgabe aktueller Geschäftszahlen 0,35 Prozent auf 19,90 Dollar ab. Von Thomson First Call befragte Analysten rechnen bei dem Netzwerkausrüster mit einem Pro-Forma-Gewinn je Aktie von 0,21 Dollar, das wären 0,04 Dollar mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%