Archiv
Aktien New York Ausblick: Freundlich erwartet - Hewlett-Packard im Blick

dpa-afx NEW YORK. Nach den hohen Verlusten am Wochenende rechnen Börsianer am Montag mit einem freundlichen Handelsauftakt an der New Yorker Börse. Die vorbörslichen Indikationen deuteten auf leichte Gewinne.

dpa-afx NEW YORK. Nach den hohen Verlusten am Wochenende rechnen Börsianer am Montag mit einem freundlichen Handelsauftakt an der New Yorker Börse. Die vorbörslichen Indikationen deuteten auf leichte Gewinne.

Börsianer sprachen von Nachholbedarf, da die US-Aktienmärkte am Freitag deutlich verloren hatten. Der Dow Jones hatte wegen enttäuschender US-Arbeitsmarktdaten 1,48 % auf 9 815,33 Punkte nachgegeben und damit auf dem tiefsten Wert im diesem Jahr geschlossen. Der breiter gefasste S & P 500 gab 1,55 % auf 1 063,97 Zähler ab - ebenfalls der tiefste Schlussstand im laufenden Jahr.

Unter den Einzelwerten dürften die Aktien von Hewlett-Packard < HWP.FSE > in den Fokus der Anleger rücken. Der Computerhersteller hat ein Übernahmeangebot für den britischen IT-Dienstleister Synstar < XS3.ETR > vorgelegt. Das vom Syntar-Vorstand empfohlene Bar-Angebot liegt bei 100 Pence je Aktie.

Von Interesse dürften die Titel von Investmentbanken sein. Die Analysten von Smith Barney Citigroup haben ihre Prognose für den Gewinn je Aktie im dritten Quartal für Lehman Brothers < LEM.ETR > , Goldman Sachs < GOS.FSE > und Morgan Stanley < DWD.ETR > gesenkt. Dennoch machten sie gleichzeitig eine zuversichtliche Prognose für den Ausblick dieser Investmenthäuser. Das dritte Quartal werde zwar langsam angehen, aber im vierten Quartal könnte es wieder einen Schub geben, heißt es in der Studie.

Weitere Neuigkeiten gibt es zusätzlich von Morgan Stanley < DWD.ETR > : Die Immobiliensparten der Investmentbank und Pirelli < PIL.FSE > , die Pirelli & C Real Estate SpA und die Morgan Stanley Real Estate, stärken ihre Allianz. Die Immobilientöchter werden ihre bereits im ersten Halbjahr angekündigte erweiterte Kooperation mit der Schaffung einer gemeinsamen Struktur für den Erwerb und das Management von Not leidenden Krediten besiegeln.

Auch Liberty Media < LMC.B.NYS > dürften von Interesse sein. Das Unternehmen veröffentlicht Quartalszahlen. Darüber hinaus dürften die Anleger ihren Blick auf die Konjunkturdaten richten. Eine halbe Stunde nach Handelsbeginn werden die Großhandelspreise veröffentlicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%