Archiv
Aktien New York Ausblick: Gut behauptet - Milliardenschwere Großfusion stützt

An der New Yorker Börse werden die Standardwerte am Dienstag voraussichtlich knapp behauptet eröffnen. Der Future für den S & P 500-Index gewann zuletzt 0,33 Prozent auf 1 181,50 Punkte. Das Sinken des Ölpreises werde kursstützend wirken, hofften Börsianer.

dpa-afx NEW YORK. An der New Yorker Börse werden die Standardwerte am Dienstag voraussichtlich knapp behauptet eröffnen. Der Future für den S & P 500-Index gewann zuletzt 0,33 Prozent auf 1 181,50 Punkte. Das Sinken des Ölpreises werde kursstützend wirken, hofften Börsianer. Der Nasdaq-100-Index stieg zuletzt um 0,39 Prozent auf 1 560,00 Punkte. US-Rohöl der Sorte WTI wurde im elektronischen Handel am New Yorker Terminmarkt Nymex wieder etwas leichter bei 45,90 Dollar gehandelt.

In den USA stiegen die Verbraucherpreise im Oktober stärker als erwartet. Die Zahl der Hausbaubeginne in den USA stieg im Oktober überraschend deutlich. Einzelne Werte dürften von Unternehmensmeldungen profitieren.

Die Einzelhändler Kmart und Sears Roebuck einigten sich auf eine Fusion im Volumen von insgesamt elf Mrd. Dollar. Sears sprangen vorbörslich um 19,59 Prozent auf 54,04 Dollar. Kmart stiegen vorbörslich um 10,65 Prozent auf 112,00 Dollar. Die neue Gesellschaft wird Sears Holdings Corporation heißen und soll jährlich rund 55 Mrd. Dollar Umsatz machen. Die Aktionäre von Sears Roebuck sollen für jedes ihrer Papiere entweder 50 Dollar in bar oder 0,5 Aktien der neuen Firma erhalten

Technologieaktien dürften ebenfalls im Fokus stehen, nachdem der Computerhersteller Hewlett-Packard tags zuvor mitgeteilt hatte, er habe im vierten Quartal den Gewinn bei einem Rekordumsatz in jedem Segment und jeder Region um mehr als ein Viertel gesteigert. Die Aktien gewannen vorbörslich 9,10 Prozent auf 21,47 Dollar.

Negativ bewertete Konjunkturdaten hatten die Börsen in den Vereinigten Staaten am Dienstag allesamt mit Verlusten schließen lassen. Der Dow Jones hatte um 0,59 Prozent auf 10 487,65 Punkte nachgegeben. Der breiter gefasste S & P-500-Index war um 0,71 Prozent auf 1 175,43 Zähler. gefallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%