Archiv
Aktien New York Ausblick: Knapp behauptet erwartet

An der New Yorker Börse werden die Standardwerte am Dienstag voraussichtlich knapp behauptet eröffnen. Der Future für den S & P 500-Index gab zuletzt um 0,37 Prozent auf 1 181,50 Punkte nach. Belasten könnte Börsianern zufolge das neuerliche Anziehen des Ölpreises.

dpa-afx NEW YORK. An der New Yorker Börse werden die Standardwerte am Dienstag voraussichtlich knapp behauptet eröffnen. Der Future für den S & P 500-Index gab zuletzt um 0,37 Prozent auf 1 181,50 Punkte nach. Belasten könnte Börsianern zufolge das neuerliche Anziehen des Ölpreises. US-Rohöl der Sorte WTI wurde im elektronischen Handel am New Yorker Terminmarkt Nymex wieder etwas fester bei 47,08 Dollar gehandelt. Einzelne Werte dürften von Unternehmensmeldungen profitieren.

So hat der weltgrößte Einzelhändler Wal-Mart Umsatz und Gewinn im dritten Quartal gesteigert und will im vierten Geschäftsquartal (Ende Januar) einen Gewinn von 73 bis 75 US-Cent je Aktie (EPS) aus fortgeführtem Geschäft erwirtschaften. Zudem soll im Abschlussquartal in den USA ein Umsatzwachstum auf vergleichbarer Fläche zwischen zwei und vier Prozent erwartet. Die Aktie fiel vorbörslich um 0,35 Prozent auf 57,50 Dollar.

Der weltgrößte Autobauer General Motors nahm hingegen von seinem mittelfristigen Gewinnziel von zehn Dollar je Aktie Abstand. Es sei mittlerweile sehr viel schwerer, beim Nettogewinn das anvisierte Ziel zu erreichen, sagte Konzernsprecher Toni Simonetti dem "Wall Street Journal" (Dienstag). Die Aktie verlor vorbörslich um 1,24 Prozent auf 39,75 Dollar.

Die weltgrößte Baumarktkette Home Depot übertraf mit ihrem Umsatz und Gewinn im dritten Geschäftsquartal (Ende Oktober) die Markterwartungen und erhöht die Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2004/05. Vorbörslich stieg der Titel um 1,96 Prozent auf 44,65 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%