Archiv
Aktien New York Ausblick: Leichter - Arbeitsmarktbericht schwächt den Markt

(dpa-AFX) NEW York - Geschockt durch einen klar schwächer als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktbericht werden die Aktien an der Wall Street am Freitag zur Eröffnung schwach erwartet. Eine Stunde vor Handelsbeginn wurde der Future auf den S & P-500-Index < INX.IND > mit minus 10,30 Punkten bei 1.068,20 gehandelt.

(dpa-AFX) NEW York - Geschockt durch einen klar schwächer als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktbericht werden die Aktien an der Wall Street am Freitag zur Eröffnung schwach erwartet. Eine Stunde vor Handelsbeginn wurde der Future auf den S & P-500-Index < INX.IND > mit minus 10,30 Punkten bei 1.068,20 gehandelt.

Entgegen der Erwartung eines robusten US-Arbeitsmarktes im Juli mit einem Anstieg der Beschäftigtenzahl um mindestens 235.000 wurden lediglich 32.000 neue Stellen geschaffen - das schockte den Markt, sagte ein Aktienhändler. Hinzu komme die Unsicherheit durch den anhaltend hohen Ölpreis. Derzeit lägen die US-Indizes auf technisch bedeutenden Marken und nun müsse der Markt zeigen, dass er diese trotz negativer Impulse halten kann.

Ölwerte dürften Händlern zufolge angesichts des anhaltend hohen Ölpreises weiter im Fokus stehen, sagten Händler. So liegen beispielsweise Exxon Mobil < XOM.NYS > < Xona.FSE > vorbörslich gegen den Trend im Plus.

Amerikanische Standardwerte waren am Donnerstag nach einem neuen Rekordhoch beim Ölpreis auf Tagestief schwach aus dem Handel gegangen: Der Dow-Jones-Index < Indu.IND > musste mit minus 1,61 Prozent den größten Tagesverlust seit fünf Monaten hinnehmen und ging bei 9.963,03 Punkten unter der 10.000er-Marke aus dem Handel. Der S & P-500-Index gab 1,63 Prozent auf 1.080,70 Zähler ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%