Archiv
Aktien New York Ausblick: Welle positiver Daten hebt Kurse ins PlusDPA-Datum: 2004-07-15 15:07:37

(dpa-AFX) NEW York - Getragen von einer Welle positiver Quartals- und Konjunkturdaten werden die Aktien an der New Yorker Börse am Donnerstag voraussichtlich steigen. Rund 30 Minuten vor Handelsbeginn wurde der Future auf den S & P-500-Index < INX.IND > mit plus 1,50 Punkten bei 1.112,80 Punkten gehandelt.

(dpa-AFX) NEW York - Getragen von einer Welle positiver Quartals- und Konjunkturdaten werden die Aktien an der New Yorker Börse am Donnerstag voraussichtlich steigen. Rund 30 Minuten vor Handelsbeginn wurde der Future auf den S & P-500-Index < INX.IND > mit plus 1,50 Punkten bei 1.112,80 Punkten gehandelt.

Während die Marktteilnehmer noch bis zum Abend auf den Philadelphia Fed Index warten müssen, kam von Seiten der Konjunktur bislang überwiegend Positives: Während die Erzeugerpreise im Juni unerwartet deutlich sanken, stieg der US-Geschäftsklimaindex Empire State im Juli überraschend an. Die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stieg lediglich im Rahmen der Erwartungen. Der Rohölpreis der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) war am Vortag allerdings ebenfalls wieder gestiegen. Der Korbpreis aus sieben Ölsorten kletterte um 66 Cent auf 35,79 Dollar je Barrel (159 Liter).

Der weltgrößte Finanzkonzern Citigroup < C.NYS > < TRV.FSE > übertraf im zweiten Quartal die Analystenerwartungen, obwohl er wegen Sonderbelastungen in Milliardenhöhe unter dem Strich deutlich weniger verdiente. Die Aktie stieg vorbörslich um 0,67 Prozent auf 45,40 Dollar.

Pepsico < PEP.NYS > < PEP.ETR > traf im zweiten Quartal exakt die Umsatz-Erwartungen der Analysten. Der Gewinn lag bei 1,059 Milliarden US-Dollar oder 61 Cent je Aktie nach 944 Millionen Dollar oder 54 Cent je Aktie im Vorjahreszeitraum betragen.

Die Aktien von Advanced Micro Devices (AMD) < AMD.NYS > < AMD.FSE > gaben vorbörslichen Handel hingegen 0,95 Prozent auf 13,61 Dollar nach. Die Quartalszahlen des weltweit zweitgrößten Mikroprozessoren-Herstellers hätten zwar im Rahmen der Erwartungen gelegen, aber nicht für eine positive Überraschung gesorgt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%