Aktien New York - Eröffnung
US-Kursplus geht schnell wieder verloren

Der Dow Jones gibt anfängliche Gewinne wieder ab und liegt inzwischen mit fast 100 Punkten im roten Bereich.

dpa-afx NEW YORK. In New York hat die Handelssitzung am Mittwoch mit schwächeren Aktienkursen begonnen. Der Leitindex Dow Jones Industrial hatte in den ersten Handelsminuten im Plus notiert, sank dann jedoch bis 16.30 Uhr MESZ um 0,79% auf 10 141,69 Punkte. Obwohl die Revision des Anstiegs des US-Bruttoinlandsprodukts (BIP) im 2. Quartal auf 0,2% geringfügig besser ausfiel als erwartet, nahmen die Investoren die Meldung nicht freundlich auf, sagten Marktbeobachter.

"Es ist immer noch ziemlich lausig", kommentierte der Analyst Ethan Harris von Lehman Brothers die revidierten BIP-Zahlen. Ein Rückgang der Unternehmensgewinne im 2. Quartal um 2,0 % deute daraufhin, dass es der Wirtschaft noch schlechter gehe, als aus den BIP-Zahlen hervorgehe, sagte ein Händler.

Mehr zum Thema US-Wachstum: Das US-Bruttoinlandsprodukt ist um 0,2 Prozent gestiegen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%