Archiv
Aktien New York: Etwas schwächer - Gemischte Konjunkturdaten; Ölpreis im Blick

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach den jüngsten Kursgewinnen hat die Wall Street amFreitag im frühen Handel eine Verschnaufpause eingelegt. Der Dow-Jones-Index verlor bis 16.45 Uhr 0,18 Prozent auf 10.187,10 Punkte, der breitergefasste S&P-500-Index fiel um 0,19 Prozent auf 1.119,16 Zähler.

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach den jüngsten Kursgewinnen hat die Wall Street amFreitag im frühen Handel eine Verschnaufpause eingelegt. Der Dow-Jones-Index verlor bis 16.45 Uhr 0,18 Prozent auf 10.187,10 Punkte, der breitergefasste S&P-500-Index fiel um 0,19 Prozent auf 1.119,16 Zähler.

Anleger beobachteten weiter genau die Entwicklung der Energiepreise, heutehätten aber auch die Konjunkturdaten für einige Bewegung gesorgt, sagtenHändler. Das Konsumklima habe sich endgültigen Berechnungen der UniversitätMichigan zufolge stärker eingetrübt als erwartet, während derEinkaufsmanagerindex der Region Chicago ist im Mai überraschend gestiegen. Vordem langen Wochenende dürften im Verlauf aber auch einige Anleger ihrePositionen glatt stellen und damit für Bewegung sorgen.

Größter Dow-Verlierer waren bei hohen Umsätzen Altria Group mit minus 1,03 Prozent auf 47,92 Dollar. Händler zufolge nehmenAnleger nach der starken Aufwärtsbewegung der vergangenen Tage Gewinne mit. Beiebenfalls sehr aktivem Handel litten auch Lucent Technologies unter Gewinnmitnahmen. Größter Verlierer im S&P500 waren Allegheny Technologies mit minus 2,51 Prozent auf 11,64 Dollar.

Stärkster Standardwert waren Intel mit einem Aufschlagvon 0,63 Prozent auf 28,62 Dollar. Händlern zufolge profitiert die Aktie voneiner Kaufempfehlung durch Dresdner. Home Depot knüpften anihre jüngste Aufwärtsbewegung an und gewannen 0,45 Prozent auf 36,00 Dollar.

Gegen den Trend positiv präsentierten sich auch United Technologies mit plus 0,12 Prozent auf 84,19 Dollar. Das Unternehmenbaut für 600 Millionen Dollar die Turbinen für das US-Kampfflugzeug F/A-22 vonLockheed Martin . Der Rüstungshersteller selbst arbeitet mitGeneral Dynamics an einem bewaffneten Küstenwachboot.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%