Archiv
Aktien New York: Gut behauptet - Dell-Zahlen stützen

Unterstützt von positiv aufgenommenen Quartalsergebnissen des Computerbauers Dell sind die Aktien in New York am Freitag gut behauptet gestartet. Der Dow Jones legte im frühen Handel 0,25 % auf 9 939,22 Punkte zu, der breiter gefasste S & P 500 kletterte um 0,26 % auf 1 066,03 Zähler.

dpa-afx NEW YORK. Unterstützt von positiv aufgenommenen Quartalsergebnissen des Computerbauers Dell sind die Aktien in New York am Freitag gut behauptet gestartet. Der Dow Jones legte im frühen Handel 0,25 % auf 9 939,22 Punkte zu, der breiter gefasste S & P 500 kletterte um 0,26 % auf 1 066,03 Zähler.

Dell hatte mit seinen Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal die Analystenerwartungen getroffen. Wie das Unternehmen nach US-Börsenschluss mitteilte, stieg der Umsatz im zweiten Quartal im Vorjahresvergleich um 20 % auf 11,71 Mrd. $. Das Ergebnis pro Aktie (EPS) wuchs um 29 % auf 0,31 $.

Stärkster Wert im Dow Jones waren Alcoa mit einem Plus von 1,25 % auf 29,91 $. Schwächster Wert waren erneut Hewlett-Packard . Die Aktie verlor 0,83 % auf 16,81 $. Bereits am Donnerstag hatte das Papier mit einem Minus von 13,17 % auf 16,95 $ die Verliererliste angeführt, nachdem der Computerbauer mit seinem Ausblick die Analysten enttäuscht hatte.

Außerhalb des Dow Jones kletterten Agilent Technologies um 5,23 % auf 20,71 $. Beim Gewinn je Aktie (EPS) und Umsatz seien die Prognosen der Analysten übertroffen worden, sagten Händler. Analog Devices sanken nach enttäuschenden Zahlen um 2,99 % auf 32,82 $. Wie das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte, wurde im dritten Geschäftsquartal (per 31. Juli) ein Umsatz von 718,7 Mill. $ erwirtschaftet. Analysten hatten mit 740,2 Mill. $ gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%