Archiv
Aktien New York: Gut behauptet trotz Umsatzwarnung von Nortel

Positive Konjunkturdaten aus den Vereinigten Staaten haben der New Yorker Börse am Donnerstag leichten Auftrieb gegeben. Allerdings wurde das Aufwärtsmoment belastet von einer Umsatzwarnung des kanadischen Netzwerkausrüsters Nortel und dem erneut gestiegenen Ölpreis.

dpa-afx NEW YORK. Positive Konjunkturdaten aus den Vereinigten Staaten haben der New Yorker Börse am Donnerstag leichten Auftrieb gegeben. Allerdings wurde das Aufwärtsmoment belastet von einer Umsatzwarnung des kanadischen Netzwerkausrüsters Nortel und dem erneut gestiegenen Ölpreis.

Der Dow Jones legte in der ersten Handelsstunde um 0,34 % auf 10 266,46 Punkte zu. Der S & P-500-Index gewann 0,43 % auf 1 125,23 Zähler. Nun steht für diesen Tag nur noch der viel beachtete Philly-Fed-Index für September an, der Geschäftsklimaindikator der regionalen Notenbank von Philadephia. Er wird um 18 Uhr erwartet.

Nortel Networks Corp. erwartet eigenen Angaben zufolge einen Umsatzrückgang im dritten Quartal. Zudem rechnet der Konzern damit, dass der Gesamtmarkt für Telekom-Ausrüstung 2004 stärker wächst als Nortel selbst. Zudem sei am 10. September eine neue Sammelklage gegen den Konzern eingereicht worden. Nortel büßten 5,53 % auf 3,59 $ ein. Lucent-Aktien reagierten nicht auf diese Nachricht und standen zuletzt unverändert bei 3,32 $.

Auch der Festplatten-Anbieter Western Digital rückte in den Fokus. Die Aktie gewann 3,47 % auf 8,64 $. Western Digital hatte am Vorabend seine Prognosen erhöht. Papiere des Wettbewerbers Seagate gewannen 2,02 % auf 13,61 $.

Zu den großen Verlierern zählten Delta Air Lines , die um 5,37 % auf 3,88 $ absackten. Die schwer angeschlagene US-Fluggesellschaft befürchtet in naher Zukunft eine Insolvenz. Dabei führte sie abnehmende Erträge aus dem Passagiergeschäft und steigende Kerosinpreise an. Die Folgen für das operative Geschäft seien gravierend.

Boeing Co. erwägt in den Bau von Flugzeugen mit weniger als 100 Sitzen einzusteigen. Dies sei aber abhängig von der Nachfrage, sagte Boeing-Chef Harry Stonecipher. Die Aktie stieg als prozentual zweitstärkster Wert im Dow um 0,78 % auf 54,08 $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%