Archiv
Aktien New York: Gut behauptet - Warten auf Zinsentscheidung der FedDPA-Datum: 2004-06-30 16:56:42

NEW YORK (dpa-AFX) - Am Tag der Federal-Reserve-Zinsentscheidung sind die Aktien am Mittwoch an der Wall Street bei anhaltend positiver Grundstimmung mit leichten Kursgewinnen gestartet. Der Dow Jones < INDU.IND > gewann bis 15.50 Uhr 0,12 Prozent auf 10.425,82 Punkte, der breiter gefasste S & P-500-Index < INX.IND > legte 0,13 Prozent auf 1.137,68 Zähler zu.

NEW YORK (dpa-AFX) - Am Tag der Federal-Reserve-Zinsentscheidung sind die Aktien am Mittwoch an der Wall Street bei anhaltend positiver Grundstimmung mit leichten Kursgewinnen gestartet. Der Dow Jones < INDU.IND > gewann bis 15.50 Uhr 0,12 Prozent auf 10.425,82 Punkte, der breiter gefasste S & P-500-Index < INX.IND > legte 0,13 Prozent auf 1.137,68 Zähler zu.

Die Märkte warten auf die um 20.15 Uhr erwartete Leitzinsentscheidung der US-Notenbank, sagten Händler. Volkswirte rechnen nahezu einstimmig mit einer Anhebung des Leitzinses um 25 Basispunkte. Entscheidender werden Händlern zufolge aber Hinweise über das künftige Tempo der Leitzinserhöhungen sein.

Einzelhandelswerte stehen Händlern zufolge nach der relativ schwachen Entwicklung des Sektors in den vergangenen Wochen weiter im Blick. Der US-Kaufhauskonzern Sears Roebuck kauft 54 Geschäfte vom Discounter Kmart für 620 Millionen Dollar in bar. Sears wird außerdem sieben Wal-Mart-Geschäfte übernehmen und hierfür Leasinggebühren an den weltgrößten Einzelhändler zahlen. Sears < S.NYS > < SER.FSE > gewannen 0,91 Prozent auf 38,61 Dollar. Wal-Mart Stores < WMT.NYS > < WMT.FSE > legten 1,15 Prozent auf 52,58 Dollar zu und Kmart-Aktien < KMRT.NAS > < KMA.FSE > verteuerten sich um 6,41 Prozent auf 72,59 Dollar.

Zu den Verlierern im Dow Jones zählten hingegen ohne neue Nachrichten Home Depot < HD.NYS > < HDI.FSE > mit minus 0,82 Prozent auf 34,88 Dollar. Am Indexende standen McDonald's < MCD.NYS > < MDO.FSE > , die um 1,63 Prozent auf 25,98 Dollar fielen. Neben Einzelhändlern zählten Telekomwerte zu den Favoriten: Verizon < VZ.NYS > < BAC.FSE > und SBC < SBC.NYS > < SOB.FSE > legten jeweils 0,9 Prozent zu.

Bank One < ONE.NYS > < BNW.FSE > gewannen 0,79 Prozent auf 50,82 Dollar. Die Bank hat sich im Fondsskandal mit der US-Justiz geeinigt und gegen eine Zahlung von 90 Millionen Dollar die Gesetzesverstöße bei Investmentfonds beglichen.

Der durch falsche Bilanzierungspraktiken belastete amerikanische Hypothekenfinanzierer Freddie Mac < FRE.NYS > < FHL.FSE > legte Zahlen für 2003 vor. Während das Portfolio des Eigenheimfinanzierers um 7 Prozent auf 97,8 Milliarden Dollar stieg, fiel der Gewinn um 52 Prozent auf 4,9 Milliarden Dollar. Die Aktien gewann 0,14 Prozent auf 63,28 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%