Archiv
Aktien New York: Hewlett-Packard führt Dow wieder über 10.000 Punkte

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem optimistischen Ausblick desUS-Computerherstellers Hewlett-Packard ist der Dow Jones Index am Mittwochwieder über die 10.000-Punkte-Marke gestiegen. Der US-amerikanische Leitindex zog um 1,10 Prozent auf 10078,94 Punkte an, während der S&P-500-Index 1,20 Prozent auf 1.104,60 Punkte stieg.

"Wir bauen hier eine Basis für den nächsten kräftigen Kursanstieg desAktienmarktes", sagte Joseph Keating von AmSouth Asset Management. In denkommenden Tagen sollten sich die Aktien eindeutig besser als der Anleihemarktentwickeln. "Die vorgelegten Quartalszahlen waren außergewöhnlich positiv",fügte er hinzu.

HP-Aktien gewannen 5,80 Prozent auf 20,98 Dollar. Der amerikanischeComputerhersteller hat im zweiten Quartal die Gewinnschätzungen der Analystenerfüllt und die Umsatzprognose für die zweite Jahreshälfte erhöht. IBM verteuerten sich zugleich um 2,95 Prozent auf 88,59 Euro.

Um 7,96 Prozent kletterten Delta Air Lines auf 5,56Dollar und damit an die Spitze des S&P 100. Die drittgrößte US-Fluggesellschaftwill mit einer neuen Führungsspitze wieder rentabel werden.

Für Unisys ging es um 6,96 Prozent auf 13,06 Dollarhinauf. Schwab Soundview hatte die Aktie des IT-Dienstleisters von 'Neutral' auf'Outperform' heraufgestuft.

Kursverluste gab es hingegen für die Zulieferer der Ölindustrie. BakerHughes Inc. büßten 0,61 Prozent auf 34,46 Dollar ein,während Halliburton Co. 0,73 Prozent auf 28,67 Dollarverloren. Dessen Hauptversammlung in Houston wurde von Anti-Kriegsdemonstrantengestört.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%