Archiv
Aktien Nyse Nasdaq Ausblick: Freundlich - Keine Konjunkturdaten

Die US-Börsen werden am Freitag voraussichtlich freundlich in den Handel starten. Darauf deuten die Futures hin, die kurz vor dem Start des letzten Handelstages im laufenden Jahr leicht im Plus notieren. Marktbewegende Konjunkturdaten werden nicht erwartet.

dpa-afx NEW YORK. Die US-Börsen werden am Freitag voraussichtlich freundlich in den Handel starten. Darauf deuten die Futures hin, die kurz vor dem Start des letzten Handelstages im laufenden Jahr leicht im Plus notieren. Marktbewegende Konjunkturdaten werden nicht erwartet. Auch die Nachrichtenlage von der Unternehmensseite ist am Silvestertag äußerst dünn.

Tags zuvor hatten die Indizes uneinheitlich, aber mit geringer Veränderung, geschlossen. Angesichts gemischter Konjunkturdaten habe der Markt Schwierigkeiten gehabt, eine Richtung zu finden, sagten Händler. Der Dow Jones Index gab 0,27 Prozent auf 10 800,30 Punkte ab. Der breiter gefasste S & P-500-Index gewann 0,01 Prozent auf 1 213,55 Zähler. An der technologielastigen Nasdaq beendete der Composite Index den Handel 0,06 Prozent tiefer bei 2 178,34 Zählern. Der Auswahlindex Nasdaq 100 verlor 0,07 Prozent auf 1 623,76 Punkte.

Im Mittelpunkt des Interesses dürfte General Electric (GE) stehen. Der Mischkonzern hat seine Prognosen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr bestätigt. Zudem hat GE den Verkauf der Mehrheit an Gecis für 500 Mill. Dollar abgeschlossen.

Der Pharmakonzern Eli Lilly könnte unter Druck geraten. Presseberichten zufolge untersucht die US-Gesundheitsbehörde das Antidepressivum Prozac des Konzerns. Unternehmensinternen Unterlagen zufolge könnte es Zusammenhänge zwischen der Einnahme von Prozac und aggressivem Verhalten geben, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%