Archiv
Aktien NYSE NASDAQ: Uneinheitlich nach Leitzins-Erhöhung von 1,00 auf 1,25%DPA-Datum: 2004-06-30 20:41:08

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien an der Wall Street haben sich am Mittwoch in einer ersten Reaktion auf die Zinsentscheidung der Federal Reserve leicht positiv entwickelt. Die US-Notenbank hat ihren Leitzins wie erwartet von 1,00 auf 1,25 Prozent und damit zum ersten Mal seit vier Jahren erhöht. Im Ausblick wurde weiterhin ein "angemessenes" Tempo der Leitzinserhöhungen angekündigt.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien an der Wall Street haben sich am Mittwoch in einer ersten Reaktion auf die Zinsentscheidung der Federal Reserve leicht positiv entwickelt. Die US-Notenbank hat ihren Leitzins wie erwartet von 1,00 auf 1,25 Prozent und damit zum ersten Mal seit vier Jahren erhöht. Im Ausblick wurde weiterhin ein "angemessenes" Tempo der Leitzinserhöhungen angekündigt.

Der Dow-Jones-Index < INDU.IND > lag gegen 20.30 Uhr prozentual unverändert bei 10.414,24 Punkten, der S & P-500-Index < INX.IND > stieg um 0,12 Prozent auf 1.137,62 Stellen. An der technologielastigen NASDAQ gewann der marktbreite Composite Index < COMPX.IND > 0,38 Prozent auf 2.042,61 Zähler, der Auswahlindex NASDAQ 100 < NDX.X.IND > legte 0,35 Prozent auf 1.510,94 Punkte zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%